Archiv der Kategorie: Wuzzelturnier 2013

Die Objekte der Begierde …


… oder:

Gold und Silber hätt ich gern´…

20131129_Wuzz_SiegEhr_003b

Drei Spieltage dauerte es , im Oktober begann es, der letzte Turniertag war Mitte November: Das Wuzzelturnier 2013 ist Geschichte.

Geprägt von einigen Ausfällen war auch die Siegerehrung – es fehlten leider zwei Teams komplett und konnten deshalb ihre Preise nicht in Empfang nehmen. Ok, es war nicht zu ändern.

Dafür wurden die, die trotz winterlicher Temperaturen kamen, mit „Gold und Silber“ überhäuft – je eine Glastrophäe für die ersten drei Plätze, eine Urkunde und eine Medaille für jede SpielerIn, für die teilnehmenden WGs gab´s dazu noch einige Freikarten , gesponsert vom „Haus der Musik“, vom „Technischen Museum“ und vom „Tiergarten Schönbrunn“.

20131129_Wuzz_SiegEhr_005b

Und anschließend: Pizza für alle, da kam es noch zu einer kleinen Runde am grossen Tisch, wo geplaudert wurde, gealbert, gescherzt … ein netter Ausklang.

Wir sehen uns wieder. Im nächsten Jahr. OK?

PS: Ein DANKESCHÖN an alle, die das Turnier ermöglicht haben, speziell an die Darwinners und besonders an die KollegInnen, die sich mit ihren SpielerInnen aus den anderen WGs auf den Weg in die Darwingasse gemacht haben – es gab neue Gesichter und das war heuer für die alten Hasen das Schönste!

Der Tag der Ausfälle …


Auch das ist das Wuzzelturnier 2013 – neun Mannschaften waren gemeldet, vier waren da und haben eben aus der Not eine Tugend gemacht und das „Mixed-Doppel“ in einer schnell zusammengstellten gemeinsamen Liga ausgespielt.DarwGa_WuzzelMixDoppel_20131114_016a

Spaß hat es zwar trotzdem gemacht, aber leider musste so das Team aus der Rady – gemeldet für die zweite Liga gegen die drei Teams der Darwinners (alle erste Liga) antreten.DarwGa_WuzzelMixDoppel_20131114_025a

Aber: sie haben sich teuer verkauft und von ihren drei Pflichtspielen eines gewonnen und das zweite nur ganz knapp verloren – super!!!DarwGa_WuzzelMixDoppel_20131114_051a

Trotz des Frustes über die wenigen Spiele: das anschliessende gemeinsame Essen hat trotzdem geschmeckt. War hat ein wenig viel, verständlich, wenn zehn Esser ausfallen …

Es ist, wie es ist … die Spiele sind gespielt, jetzt laufen die Vorbereitungen für die Siegerehrungen – sie finden statt am

Freitag, 29.11.2013 um 16:00 Uhr in der WG Darwingasse

Dazu sind natürlich wieder alle Wuzzler und Wuzzlerinnen eingeladen!

Hier noch schnell der Vollständigkeit halber die Tabelle:

Das Mixed-Doppel-Turnier
Die Teams:
Emira MULALIC/René HANKE Sedl Zweite Liga
Günter HÖFLER/Theresia LOBOS Didi Zweite Liga
Gerald CIBULKA/René BERGELT Didi Zweite Liga
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn Waga Erste Liga
„Rocky“/BetreuerIn Waga Erste Liga
Stefan HSIEN/Dragan DJORDJEVIC Rady Zweite Liga 3 : 6 25 : 38
Susanne SUNK/Marc HEYDECK TBW/Darwinners Erste Liga 6 : 3 38 : 42
Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA Darwinners Erste Liga 0 : 9 36 : 48
Philipp KURZ/Christian FRANKE Darwinners Erste Liga 9 : 0 59 : 22
Die Spiele: Ergebnis Punkte
Stefan HSIEN/Dragan DJORDJEVIC vs. Susanne SUNK/Marc HEYDECK 10 : 11 0 : 3
Stefan HSIEN/Dragan DJORDJEVIC vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA 10 : 8 3 : 0
Stefan HSIEN/Dragan DJORDJEVIC vs. Philipp KURZ/Christian FRANKE 5 : 19 0 : 3
Susanne SUNK/Marc HEYDECK vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA 18 : 12 3 : 0
Susanne SUNK/Marc HEYDECK vs. Philipp KURZ/Christian FRANKE 9 : 20 0 : 3
Philipp KURZ/Christian FRANKE vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA 20 : 8 3 : 0
Platz 1: Philipp KURZ/Christian FRANKE
Platz 2: Susanne SUNK/Marc HEYDECK
Platz 3: Stefan HSIEN/Dragan DJORDJEVIC
Platz 4: Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA

 

 

WUZZELTURNIER – das gemischte Doppel


Am Donnerstag, 14.11.2013 ab 17:00 Uhr werden die Sieger im Doppel KlientInnen/MitarbeiterInnen ausgespielt – hier sind die Teams und die Paarungen:

  Das Mixed-Doppel-Turnier  
     
Die Teams:    
     
Emira MULALIC/René HANKE Sedl Zweite Liga
Günter HÖFLER/Theresia LOBOS Didi Zweite Liga
Gerald CIBULKA/René BERGELT Didi Zweite Liga
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn  Waga Erste Liga
„Rocky“/BetreuerIn Waga Erste Liga
Stefan HSIEN/Dragan Rady Zweite Liga
Susanne SUNK/Marc HEYDECK TBW/Darwinners Erste Liga
Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA Darwinners Erste Liga
Philipp KURZ/Christian FRANKE Darwinners Erste Liga
     
     
     
  Erste Liga  
     
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn  vs. „Rocky“/BetreuerIn
     
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn  vs. Susanne SUNK/Marc HEYDECK
     
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn  vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA
     
Alexander ZIMMERL/BetreuerIn  vs. Philipp KURZ/Christian FRANKE
     
„Rocky“/BetreuerIn vs. Susanne SUNK/Marc HEYDECK
     
„Rocky“/BetreuerIn vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA
     
„Rocky“/BetreuerIn vs. Philipp KURZ/Christian FRANKE
     
Susanne SUNK/Marc HEYDECK vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA
     
Susanne SUNK/Marc HEYDECK vs. Philipp KURZ/Christian FRANKE
     
Philipp KURZ/Christian FRANKE vs. Hana ZEJNILOVIC/Andreas PROCHASKA
     
  Zweite Liga  
     
Emira MULALIC/René HANKE vs. Günter HÖFLER/Theresia LOBOS
     
Emira MULALIC/René HANKE vs. Gerald CIBULKA/René BERGELT
     
Emira MULALIC/René HANKE vs. Stefan HSIEN/Dragan
     
Günter HÖFLER/Theresia LOBOS vs. Gerald CIBULKA/René BERGELT
     
Günter HÖFLER/Theresia LOBOS vs. Stefan HSIEN/Dragan
     
Gerald CIBULKA/René BERGELT vs. Stefan HSIEN/Dragan
     

Wir haben bewusst eine erste Liga und eine zweite Liga geschaffen, damit die Chancen besser verteilt sind …

Sollte irgendeine Meldung untergegangen sein – was vielleicht möglich ist – bitte schnell nachmelden!

 

 

WUZZEL 2013 – Das Doppel-Turnier


20131107_Wuzzel_Doppel_015a

Anfangs kamen die Meldungen ja nur sehr schleppend, aber dann … und es kamen auch alle, die sich angemeldet hatte. Oder sie haben einen Ersatz geschickt … unterstellen wir einfach mal.20131107_Wuzzel_Doppel_027a

Ganz besonders erwähnen möchten wir, dass wir uns riesig gefreut haben, dass wir erstmals SpielerInnen aus der Dietrichgasse und aus der Rady begrüßen durften – das gab´s noch nie und ist ja vielleicht der Anfang einer weiteren Öffnung …20131107_Wuzzel_Doppel_051a

Zurück zum Turnier: gemeldet waren sieben Teams, gespielt wurde in zwei Gruppen. Kräftemäßig haben wir uns bemüht, die Gruppen ungefähr gleich zu besetzen. Trotzdem war schnell klar, dass es gesetzte Favoriten gab. Einmal die Spieler aus der Ketz, die sich gegen das nachgerückte Team aus der Waga das Spiel mit den wenigsten Toren und einem Unentschieden lieferten – entschieden hat es dann das erste Tor in der Nachspielzeit, für die Waga.20131107_Wuzzel_Doppel_047a

In der zweiten Gruppe war es etwas klarer, hier marschierten die frisch gegründete Wuzzelgemeinschaft TBW/Darwinners unangefochten durch die Vorrunde und wartete gespannt auf den Gegner für das folgende Endspiel.

Niemand hatte jedoch mit der taktischen Variante der Waga gerechnet – sie wechselten einen Spieler aus und so spielten dann Simon STRABELT/David KÖLMEL gegen Susanne SUNK/Philipp KURZ. Aber diese Variante half nichts, die Wuzzelgemeinschaft TBW/Darwinners dominierten das Endspiel von der ersten Sekunde an, auch wenn David KÖLMEL mit seiner filigranen Technik und Simon STRABELT mit seiner coolen Gradlinigkeit ihnen einiges Kopfzerbrechen bereiteten.20131107_Wuzzel_Doppel_068a

Die SiegerInnen des Doppel-Turnieres heißen 2013 also verdienterweise:

Susanne SUNK (TBW) und Philipp KURZ (Darwinners)

Herzlichen Glückwunsch!

Schnell noch ein Hinweis:

Nächste Woche am 14.11.2013 wieder um 17:00 Uhr sind dann die gemischten Doppel dran – wir freuen uns auf euch!

Und die Bilder  – es gibt noch einige mehr davon – verschicken wir gerne – bitte einfach einen Kommentar hinterlassen und schon kommen sie …

Hier für alle Statistiker noch die Tabelle:

    Das Doppel-Turnier        
             
  Die Teams:          
             
  Freddy HARUDA/Martin POLSTER Ketz        
  Richard MUSIL/David KÖLMEL Waga        
  Alexander ZIMMERL/Simon STRABELT Waga        
  Jacqueline FILL/Stefan HSIEH Rady        
  Hana ZEJNILOVIC/Manuel SANDHU Darwinners        
  Günter HÖFLER/Sabrina KUMPAN Didi        
  Susanne SUNK/Philipp KURZ TBW/Darwinners        
             
    Gruppe 1     Ergebnis Punkte
             
  Freddy HARUDA/Martin POLSTER vs. Richard MUSIL/David KÖLMEL   10:11 0 : 3
             
  Freddy HARUDA/Martin POLSTER vs. Jacqueline FILL/Stefan HSIEH   29 : 0 3 : 0
             
  Freddy HARUDA/Martin POLSTER vs. Hana ZEJNILOVIC/Manuel SANDHU   23 : 8 3 : 0
             
  Richard MUSIL/David KÖLMEL vs. Jacqueline FILL/Stefan HSIEH   19 : 2 3 : 0
             
  Richard MUSIL/David KÖLMEL vs. Hana ZEJNILOVIC/Manuel SANDHU   29 : 5 3 : 0
             
  Jacqueline FILL/Stefan HSIEH vs. Hana ZEJNILOVIC/Manuel SANDHU   13 : 11 3 : 0
             
    Gruppe 2        
             
  Alexander ZIMMERL/Simon STRABELT vs. Günter HÖFLER/Sabrina KUMPAN   12 : 17 0 : 3
             
  Alexander ZIMMERL/Simon STRABELT vs. Susanne SUNK/Philipp KURZ   1 : 37 0 : 3
             
  Günter HÖFLER/Sabrina KUMPAN vs. Susanne SUNK/Philipp KURZ   7 : 26 0 : 3
             
    Das Endspiel        
             
  Susanne SUNK/Philipp KURZ vs. Simon STRABELT/David KÖLMEL   17 : 6  
             
             
    Platz 1: Susanne SUNK/Philipp KURZ      
             
    Platz 2: Simon STRABELT/David KÖLMEL      
             
    Platz 3: Freddy HARUDA/Martin POLSTER      
             
    Platz 4: Günter HÖFLER/Sabrina KUMPAN      
             
    Platz 5: Jacqueline FILL/Stefan HSIEH      
             
    Platz 6: Alexander ZIMMERL/Richard MUSIL      
             
    Platz 7: Hana ZEJNILOVIC/Manuel SANDHU      
             

WUZZELTURNIER 2013 – Die KlientInnen-Doppel


So siehts heute aus, es können sich also noch Wuzzler und Wuzzlerinnen melden:

Das Doppel-Turnier  
Do., 07.11.2013 17:00 Uhr  
Die bisherigen Meldungen:  
   
Freddy HARUDA/Martin POLSTER Ketz
Richard MUSIL/Jasmin HAAKE Waga
Zeljko STEVANOVIC/Aleksandar PRUDI Waga
Jacqueline FILL/Stefan HSIEH Rady
Hana ZEJNILOVIC/Manuela SANDHU Darwinners
Susanne SUNK/Philipp KURZ TBW/Darwinners

WUZZEL 2013 – das Einzelturnier


Der erste Spieltag

20131017_DarwGa_WuzEinzel_01

Gemeldet waren sieben, gekommen sind fünf SpielerInnen – bzw. vier, einer wohnt ja in der Darwingasse. SWchade eigentlich, dadurch wurde das Kräftemessen etwas ungleich, da in einer der geplanten zwei Gruppen nur zwei Spieler da waren.

20131017_DarwGa_WuzEinzel_03

Aber gut, es war nicht zu ändern. In der zweiten Gruppe waren die Stärken ungefähr gleich verteilt, sodass es anfangs aussah, als würde es echt um jedes Tor gehen, das lautstark in den Kasten knallte.

20131017_DarwGa_WuzEinzel_02

Aber das veränderte sich, je länger die Gruppenspiele dauerten, da sich der Darwin-Spieler in einen wahren Rausch spielte und seinen beiden GegnerInnen letzendlich klar ihre Grenzen aufzeigte.

20131017_DarwGa_WuzEinzel_04

 

In der ersten Gruppe, die eben leider nur aus zwei  Spielern bestand, waren die Kräfteverhältnisse etwas eindeutiger verteilt, sodass es zu einem klaren Sieg des in Fachkreisen schon als Favoriten gehandelten Spielers aus dem Teilbetreuten Wohnen kam – die Ketz war deutlich unterlegen.

20131017_DarwGa_WuzEinzel_05

So kam es dann – nach dem gemeinsamen Genuss einer herzhaften Suppe – zu einem Duell zwischen dem Teilbetreuten Wohnen und der Darwingasse. Und anfangs, eine Halbzeit lang, sah es gut für die Gastgeber aus – K. gelang es, seinen Gegner nicht weiter als ein Tor davoneilen zu lassen.

20131017_DarwGa_WuzEinzel_06

Aber dann … gestärkt durch den Seitenwechsel drehte E. auf – und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Sein Sieg war nach 14 Spielminuten deutlich und er konnte sich zu Recht als würdigen Sieger dieses Einzelwettbewerbes gratulieren lassen.

Der Spielverlauf in Zahlen:

 

Liga 1.1 Liga 1.2
SpielerInnen: Danijel ZIVKOVIC (Didi) fehlt Susanne SUNK (TBW)
Manolito EICHINGER (TBW) Philipp KURZ (Darwin)
Ewald HETSCHKE (TBW) fehlt Freddy HARUDA (Ketz)
Martin POLSTER (Ketz)
Liga 1.1
Platz  1 Manolito EICHINGER (TBW)
Platz  2 Martin POLSTER (Ketz)
Liga 1.2
Platz  1 Philipp KURZ (Darwin)
Platz  2 Susanne SUNK (TBW)
Platz  3 Freddy HARUDA (Ketz)
Liga 1.1
Ergebnis Punkte
Spiel 1.1.1 Martin POLSTER (Ketz) vs. Manolito EICHINGER (TBW) 4 14
Spiel 1.1.2 Martin POLSTER (Ketz) vs. Ewald HETSCHKE (TBW)
Spiel 1.1.3 Manolito EICHINGER (TBW) vs. Ewald HETSCHKE (TBW)
Liga 1.2
Spiel 1.2.1 Philipp KURZ (Darwin) vs. Susanne SUNK (TBW) 18 7
Spiel 1.2.2 Philipp KURZ (Darwin) vs. Freddy HARUDA (Ketz) 24 10
Spiel 1.2.3 Freddy HARUDA (Ketz) vs. Susanne SUNK (TBW) 13 14
Endspiel Philipp KURZ (Darwin) Manolito EICHINGER (TBW) 13 22
Einzelwettbewerb Platz  1 Manolito EICHINGER (TBW)
Platz  2 Philipp KURZ (Darwin)
Platz  3 Susanne SUNK (TBW)
Platz  4 Freddy HARUDA (Ketz)
Platz  5 Martin POLSTER (Ketz)

Fazit: ein schwungvoller Turnierbeginn – gespannt wird der nächste Spieltag am 07.November ab 17:00 Uhr erwartet – da sind die KlientInnendoppel auf dem Plan. Und man munkelt, dass die Wassergasse sehr starke Teams schicken will – und dass erstmalig auch die Dietrichgasse vertreten sein wird.

Bis dann also …

WUZZELTURNIER 2013


Hier schon einmal die gemeldeten Einzelspieler (es wird in zwei Gruppen gespielt, die SiegerInnen der beiden Gruppen ermitteln dann die SiegerIn des Einzelturniers:

Liga 1.1 Liga 1.2
SpielerInnen: Danijel ZIVKOVIC Susanne SUNK
Manolito EICHINGER Philipp KURZ
Ewald HETSCHKE Freddy HARUDA

Die Gruppenspiele beginnen heute um 17:00 Uhr – wir freuen uns schon.

Die Darwinners