Archiv der Kategorie: WG Erdbergstrasse

Der 7-Minuten-Gugelhupf


Alles zum Thema CORONA-AKTIVITÄTEN gibt es hier HIER.

Alle Beiträge zum 20er Fest gibt es HIER.


Und wer den Wandlungsprozess „Aus RADY wird MARIE“ miterleben will,
klickt HIER.


banner1

Buchcover Böll-Erzählungen

Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral

Der Hörkrimi


Von den Erdbergern:

Aufgrund des schlechten Wetters hatten wir
am Wochenende viel Zeit und Motivation,
einen Kuchen zu backen.

Denn jeder genießt den Kaffee doch lieber
mit einem schnellen, selbst gebackenen Kuchen.

Wir dachten uns,
dass dies evtl. auch für andere KlientInnen
interessant sein könnte.

Anbei schicken wir daher das Rezept,
welches wir Schritt für Schritt
mit Bildern genau festgehalten haben.


Wir haben das Rezept 1:1 übernommen,
weil es schon Koch- (Back-)Buch-Qualität hat
und zum Ausdruck angehängt:


Backen mit Marcus-1

Backen mit Marcus-2

Backen mit Marcus-3

Backen mit Marcus-4

Backen mit Marcus-5

Die Backanleitung zum ausdrucken :

Guglhupf-Backen mit Marcus

© WgErdberg

Lasst es euch schmecken!

Realistation: Tamara, WG Erdberg


Anzeige:


CORONA-INFOS:

corona-kinderlexikon-teil-eins

haende-waschen-1024×655

CoronaVirus_Infomaterial_LL

20200311_Corona_Einschränkungen


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus …

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Das originale Erdberger Walnussbrot … (mit Rezept und Anleitung zum Nachbacken)


Alles zum Thema CORONA-AKTIVITÄTEN gibt es hier HIER.

Alle Beiträge zum 20er Fest gibt es HIER.


Und wer den Wandlungsprozess „Aus RADY wird MARIE“ miterleben will,
klickt HIER.


banner1

Unser laufender Hörkrimi


Aus der WG Erdberg:


Die ErdbergerInnen backen… 

Um die Zeit, von der wir momentan
ja recht viel haben, zu nutzen,
backen wir unser Brot immer wieder selbst.

Marcus: „Mein Lieblingsbrot
ist eigentlich ein italienisches mit Oliven.
Aber das Nußbrot,
das wir gestern wieder gebacken haben,
schmeckt doch auch gut.
Irgendwann mal mach ich Striezel
und arbeite in einer Bäckerei!“

Wir haben die doppelte Menge
der untenstehenden Zutaten verwendet,
für ein Laib reicht aber:

150g Walnüsse
260g Weizenmehl
260g Weizenmehl-Vollkorn
1/2l Wasser
1 Würfel-Hefe
3TL Honig
3TL Salz
und etwas Butter und Mehl
& ganz viel Spaß!

Brotbacken01kl

Beide Mehlsorten werden mit einem Löffel vermischt.

Brotbacken02kl

Anschließend bildet ihr eine große Mulde
in der Mitte des Mehls
und leert hier die Hefe, den Honig,
die Walnüsse und das Wasser rein.

Brotbacken03kl

Dann knetet ihr den Teig,
am besten zu lauter Musik,
bis dieser eine gleichmäßige Struktur hat.

Brotbacken04kl

Ihr stellt ihn dann am besten in den Ofen rein,
wobei da nur das Licht und
keine Temperatur eingeschalten sein sollte.
Da lässt ihr ihn für 30-60min stehen.

Brotbacken05kl

Der Teig wird dann wesentlich größer sein.

Brotbacken06kl

Dann wird Salz hinzu gegeben,
der Teig nochmal gut durchgemischt,
in Formen gebracht
(am besten eine Kastenform, die wir nicht hatten)
und nochmal 30min stehen gelassen.
Die Formen vorher mit
ein wenig Butter und Mehl einreiben.

Brotbacken07kl

Dann wird er endlich gebacken!
Zuerst 10 Minuten lang bei 250 Grad
und dann zirka 50 Minuten lang bei 190 Grad.

Brotbacken08kl

Am besten ihr klopft dann kurz auf’s Brot,
wenn sich das hohl anhört,
sollte es fertig sein.

Dann heißt’s: genießen, genießen, genießen!

Brotbacken10klBrotbacken09kl

Lasst es euch schmecken!

Hier gibt es das Rezept mit Anleitung zum ausdrucken:

Rezept Erdberger Walnussbrot

Realisation: Manon & die Erdberger

Corona nein danke coll


 

 

Anzeige:


CORONA-INFOS:

corona-kinderlexikon-teil-eins

haende-waschen-1024×655

CoronaVirus_Infomaterial_LL

20200311_Corona_Einschränkungen


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus …

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Garteln gegen Corona …


Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender

(hier sind auch die Termine der AKTIV-TAGE 2020 aufgelistet und beschrieben)


Alle Beiträge zum 20er Fest gibt es HIER.


Und wer den Wandlungsprozess „Aus RADY wird MARIE“ miterleben will,
klickt HIER.


Die Einschränkungen,
die durch das Corona-Virus
auf alle Menschen zukommen
und schon Auswirkungen haben,
fordern alle Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter aufs Äußerste heraus.

Und es gibt viele Antworten darauf,
damit umzugehen:


Und wieder ganz anders in der Erdberg:

Die ErdbergerInnen verbringen
den ersten Frühlingstag auf der Terrasse

Am Freitag entschieden wir uns
den Frühling willkommen zu heißen,
dem Virus (nach wie vor)
aus dem Weg zu gehen
und somit die Terrasse schön herzurichten.

Um die Blumen einsetzen zu können,
fegte Hannes zuerst den Boden
und entsorgte das ganze Laub.

20200321_Sedl_Garten_01kl

Daniel, der normalerweise in der Werkstatt gärtnert,
ist uns hierbei eine große Hilfe
und gibt uns einige Tipps.
Den Kräutergarten setzte er selbstständig ein.

20200321_Sedl_Garten_02kl

Die anderen genießen die Sonnenstrahlen auf der Schaukel oder bei einem Kartenspiel, das kein Ende zu nehmen schien.

Nach einem langen Nachmittag schien sich die Arbeit gelohnt zu haben. Wir freuen uns über das Endergebnis.

20200321_Sedl_Garten_08kl

Die ErdbergerInnen
wünschen euch allen gutes Durchhaltevermögen
und ganz viel Gesundheit!

P.S.: Falls jemand von euch Interesse
an ebenso schönen Pflanzen,
Blumen und Kräutern hat,
könnt ihr uns gerne kontaktieren!

Realisation: Manon & Daniel (WG Erdberg)


 

 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus …

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Das Derby …


Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender
(inkl. Übersicht über Wiens Weihnachts- und Christkindl-Märkte)


Aktueller Bericht vom Wiener Derby

Reporter: Christian S., unser Kolumnist und Sportkommentator


Wir trafen uns vor dem Spiel bei der Landstraße
und fuhren gemeinsam mit der U-Bahn zum Stadion.

20191208_Derby_01kl

Dort waren sehr viele Menschen (26.000 Leute ausverkauft).
Wir gönnten uns noch ein Getränk,
bevor wir unsere Plätze suchten.

20191208_Derby_02kl

Das  Spiel begann sehr spannend.

Nach 4 Minuten stand es bereits 1:1
(3′  Manprit Sarkaria, 4′ Stefan Schwabstand).

Im Rapid Sektor begannen die Fans zu singen
und sie feuerten die Mannschaft an.

In Minute 39 kam es  dann zur Tragödie
und die  Austria ging mit 2:1 (39′ Benedikt Pichler) in Führung .

Die Stimmung  im Stadion begann zu kochen
und die Emotionen  gingen gleich an die Decke.

Bis zur Pause änderte sich nichts mehr am Spielstand.

Die zweite Halbzeit startete etwas ruhiger.
Der Druck  Ausgleich wurde stärker.

Rapid hatte sehr viele gute Chancen
und in der  69. Minute (Dejan Ljubicic) kam endlich die Erlösung.

Die Fans jubelten
und Bengalen wurden angezündet.

Und schon begann die Rapid Viertel Stunde.

20191208_Derby_04kl

Die Fans versuchten ihre Mannschaft
mit Klatschen, Trommeln und Rapid Liedern
nochmal zu motivieren.

Leider blieb es zum Schluss beim Unentschieden.

Nach dem Spiel verließen
manche enttäuschte Fans das Stadion.
Andere wiederum schienen
mit dem Ergebnis zufrieden zu sein.
Die Stimmung unter den Fans war auf jeden Fall
viel entspannter als bei anderen Spielen.
Es gab keine Streitereien
oder Gewalt zwischen den Fans.

20191208_Derby_03kl

Im Anschluss gingen wir noch ins „Hütteldorfer“ auf einen Punsch um das Ergebnis zum Verdauen und fuhren danach mit der U-Bahn in Richtung Heimat.


Realisation: Michael (WG Erdberg), Bericht Christian S. (TBW)


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Claudia hat Geburtstag


Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender
(inkl. Übersicht über Wiens Weihnachts- und Christkindl-Märkte)


Heute am 1. Advent feiern wir Claudias Geburtstag.

48 Jahre ist sie nun
und wohnt schon seit vielen Jahren
in der Erdbergstraße.


 

20191201_Erdb_BebClaudia_01

Liebe Claudia,

wir wünschen dir alles Liebe
zu deinem 48. Geburtstag.

Bleib so fröhlich, aufgeschlossen
und humorvoll wie du bist!

Schön dass du bei uns bist.

Alles Liebe

Die Erdberger

Realisation: WG Erdberg


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Einmal Touri in Wien sein …


Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender
(inkl. Übersicht über Wiens Weihnachts- und Christkindl-Märkte)


Die Sedl war auch unterwegs:


Einmal Touri in Wien sein…

Am Montag den 11.11.2019 beschloss die Sedl,
Wien einmal aus den Augen der Touristen zu betrachten.

Wir starteten vormittags aus der WG
und fuhren mit der U3 zur Landstraße.

Von dort spazierten wir zum Stadtpark,
wo der große, gelbe Vienna Sightseeing Bus
schon auf uns wartete.

Ein Teil der Klientinnen und Klienten
genossen die Erklärungen zur Reise,
die sie über Kopfhörer anhören konnten,
die anderen genossen die Aussicht.

Der Bus fuhr durch den 1., 2., den 21., und den 22.Bezirk.

Vorbei am Hundertwasserhaus,
dem Prater, dem Donauturm, der UNO City
und über die Donau,
bis wir dann schließlich beim Praterstern ausstiegen.

Dort angelangt spazierten wir die Prater Hauptallee entlang
bis zur Meierei, wo wir einkehrten um zu schlemmen.

20191111_Sedl_TouriAusfl_09kl20191111_Sedl_TouriAusfl_11kl

 

Anschließend waren alle mit einem vollen Bauch
schon bereit nach Hause zu fahren,
um dort dann einen Kaffee zu genießen.

20191111_Sedl_TouriAusfl_10kl

Alles in Allem ein aufregender und spannender Tag.

Realisation: WG Sedlitzkygasse


 

 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Herbst in Laxenburg


Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender
(inkl. Übersicht über Wiens Weihnachts- und Christkindl-Märkte)


Das Wetter ist wurscht …
jedenfalls den Erdbergern:


Am vergangenen Wochenende zog es uns
– trotz grauem Wetter – nach draußen.

20191113_Erdb_Laxenb_01

Um dem Regen zunächst noch auszuweichen,
gab es erstmal Mittagessen im Warmen.

20191113_Erdb_Laxenb_02

Anschließend spazierten wir ganz schön lange
im Schlosspark Laxenburg.

Andrea meinte dazu: „ Da sind so viele Farben zu sehen!“

20191113_Erdb_Laxenb_0320191113_Erdb_Laxenb_04

Es war ein schöner und sehr lustiger Tag,
den wir in der großen Gruppe genossen haben.

20191113_Erdb_Laxenb_05

Realisation: WG Erdberg


 

 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

Hilfe bei Gewalt:

Für Frauen

 

  • 24-Stunden-Frauennotruf der Stadt Wien: 01 / 71 71 9 (ebenfalls rund um die Uhr, kostenlos, vertraulich)
    Der Frauennotruf bietet zusätzlich zur telefonischen nach Vereinbarung auch persönliche Beratung und als Teil davon auch Anzeige- und Prozessbegleitung.

 

  • NotrufBeratung für vergewaltigte Frauen und Mädchen: 01 523 22 22, http://www.frauenberatung.at/
    Fachberatungsstelle bei sexueller Gewalt, ebenso kostenlos, auch hier gibt es kompetente Anzeigenberatung und Prozessbegleitung

 

  • Mädchenberatung für sexuell missbrauchte Mädchen und Frauen:01 587 10 89, http://maedchenberatung.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

  • Tamar – Beratungsstelle für misshandelte und sexuell missbrauchte Frauen, Mädchen und Kinder: 01 334 04 37, https://tamar.at/
    Fachberatungsstelle für Mädchen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren, ebenso mit Angebot von Anzeigeberatung und Prozessbegleitung

 

 

Für Männer

 

 

 

 

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Links zu Beratungsstellen: http://www.wienernetzwerk.at

 

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Neulich vormittags …


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


 

Banner final

 


Neues aus der Erdberger WG:


Yvonne im Streichelzoo

Was macht man
aus einem spontan frei gewordenen Vormittag?

Kurzer Hand entschieden wir uns dazu,
heute in den Streichelzoo „viennas kids farm“ zu fahren.

Zwar dauert die Anreise ein wenig,
jedoch zahlt sich diese wirklich aus!

Bild 1a_kl

Das erste, was uns begegnete,
war eine neugierige Katze.

Sie hielt den Kopf stets schräg,
ließ sich aber liebend gern streicheln
und kam sogar auf den Schoß.

Bild 2a_klBild 3a_kl

Die längste Zeit verbrachte aber Yvonne
beim Esel und beim Pferd,
die es scheinbar mochten,
uns anzuknabbern.

Das Fell des Pferdes fühlte sich ganz weich an,
der Esel hingegen borstiger.

Bild 4a_klBild 5a_kl

Außerdem gab es noch Schweine,
die Max und Moritz hießen,
Kaninchen, Hühner und Hamster,
die dort scheinbar
ein schön grünes Zuhause gefunden haben.

Ein Ausflug, der uns sehr gefallen hat!

Realisation: Ivonne & Manon (Auftakt WG Erdbergstraße)


 

Banner final


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Besichtigungen etc. in Wien:

http://www.wienguide.at/

https://www.wienzufuss.at/

https://secretvienna.org/de/

https://tagdesdenkmals.at/


100percentme (Videokanal)

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus …

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Claudia in Linz


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Aus der Erdberg
gibt es etwas Neues:


Shopping in Linz

Claudia hatte den Wunsch,
eine Zugfahrt zu machen.

Wir planten einen Tagesausflug nach Linz.

Wir fuhren am 3.7. mit dem Zug
vom Wiener Haupbahnhof  nach Linz.

IMG_1_1

In der Stadt angekommen
darf natürlich ein Kaffeehaus-Besuch nicht fehlen.

IMG_2_1

Natürlich wurde auch fleißig geshoppt …

IMG_3_1

Ein Wiener Schnitzel darf auch in Oberösterreich nicht fehlen!

IMG_4_1

Claudias Kommentar:

„Weil i beim Gschäft war,
dort hab i an Kaffee trunken
und an zweiten Kaffee.

Wir sind spazieren gegangen.

A Karte hab i kauft.

Es hat mir sehr gut gefallen!“


Liebe Grüße

Angelina und Claudia

Realisation: Angelina und Claudia, WG Erdberg

Bildquelle Collage: https://de.wikipedia.org/wiki/Linz

20190703_Erdb_Claudia_Coll


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Die ErdbergerInnen verabschieden Agnes


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Wenn eine Mitarbeiterin
oder ein Mitarbeiter die Wohngemeinachaft
oder das Teilbetreute Wohnen verlässt,
so ist das immer ein Einschnitt für alle Beteiligten.

In der Erdberg war dies der Anlass für ein kleines Fest:


Am Freitag hatte Agnes
ihren letzten Dienst in Erdberg.

Sie war jetzt für 2 Jahre hier
und somit ein wichtiges Team-Mitglied
und Betreuerin in der WG

20190614_Erdb_AbschAgn_01

Um das würdig zu feiern,
gab es eine kleine Party.
Mit Pizza!

20190614_Erdb_AbschAgn_02

Es wurde getanzt, gelacht,
aber berechtigterweise auch geweint.

Zum Abschluss wurden einige Geschenke überreicht:
Schokolade, eine Kette, ein Gemälde und eine Zeichnung.

20190614_Erdb_AbschAgn_05

Wir wünschen Agnes von Herzen
alles Gute für die Zukunft,
eine wundervolle Zeit auf ihrer großen Reise
und freuen uns,
sie hoffentlich bald wieder zu sehen.

Realisation: WG Erdberg

Die Redaktion der KlientInnen-Zeitung
schließt sich den guten Wünschen an
und bedankt sich für die vielen Artikel,
mit denen Agnes unsere Leserinnen
und Leser erfreut hat … have a good time!

20190614_Erdb_AbschAgn_Coll


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Erdberg´s Sommerfest 2019


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Das erste Sommerfest 2019 … die Erdberg wieder mal …

Anscheinend besteht eine Standleitung
zu Petrus oder wem auch immer.
auf jeden Fall dahin, wo das Wetter herkommt.

Denn nach den letzten kühlen und verregneten Tagen
strahlte heute zumindest teilweise die Sonne,
es waren auch blaue Flecken am Himmel zu sehen.

Und es war trocken.
Und bleib trocken!

Schon in den vergangenen Jahren
wurde es immer auffälliger,
dass das Sommerfest in der Erdberg
zu einem kleinen „Familien. und Nachbarschaftsfest wurde,
ohne das dies bewusst und extrem so betrieben wurde.

Es ist entstanden … und es ist auch gut so.

Schön zu beobachten war die Selbstverständlichkeit,
mit der alle zusammen sassen, aßen, tranken, plauderten …
so normal wie in einem Kaffeehaus im ersten Bezirk … toll!

Ein Wohlfühl-Fest … danke für die Einladung!
Und danke für Speisen und Getränke,
eine irre Arbeit und sehr schmackhaft!

Als Erweiterung und Besonderheit
von Seiten der Zeitung
muss hier erwähnt werden,
dass das Fotografenteam heute
um Leo aus der Darwingasse
(früher ein Erdberger)  bereichert wurde!

Hier ist Leo´s Bilderpaket:

Fotos: Joelle & Leo (Darwingasse)

 


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Horvath stellt aus … die Vernissage


LNB_Logo


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


 

Einladung Vernissage 1


 

Hannes Horvath aus der Erdberg
eröffnete am Freitag seine neue Ausstellung.

20190517_Erdb_Verniss_01

Die Bilder des Künstlers
waren in den Räumlichkeiten
der Pfarre Hütteldorf verteilt.

20190517_Erdb_Verniss_02

Es war ja nicht die erste Ausstellung,
die Hannes Horvath heute eröffnete,
von daher hätte man meinen können,
dass da schon eine gewisse Routine da wäre …

Aber je näher der feierliche Augenblick der Eröffnung kam,
desto nervöser wurde der Künstler …
aber er konnte sich auf die Unterstützung
der Kuratorin Agnes aus der Erdberg verlassen …
sie hatte alles im Griff.

Davor und danach war Begrüßen,
Hände drücken und hier ein Wort,
dort ein Gespräch angesagt, es hörte nicht auf …

Nach der offiziellen Begrüßung
ging der Künstler mit seinen Gästen
durch die Ausstellung und stellte sich
den interessierten Fragen.

Und – natürlich – es kam auch
zu dem einen oder anderen Verkauf eines Bildes …
… später schaltete sich sogar per Telefon
eine anonyme Bieterin ein und kaufte ein Werk.

Also, Zufriedenheit überall.
Auch bei den Gästen aus der Erdberg,
die sich wohlfühlten und gut versorgt waren …

20190517_Erdb_Verniss_27

Alles in allem eine toll organisierte Veranstaltung,
die ja nach der Vernissage noch mit dem Theaterstück weiterging.

Danke, Agnes!

Hier gibt es noch mal alle Bilder zum anschauen …
oder auch zum kaufen, wer Interesse hat.
Einfach mit der WG Erdberg in Verbindung setzen …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Katalog-Realisation: Agnes (WG Erdberg)


LNB_Logo


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Horvath stellt aus …


 

LNB_Logo


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Hannes Horvath aus der Erdberg eröffnet am Freitag seine neue Ausstellung:


Einladung Vernissage 1


2019-05 cyrano klein

 


LNB_Logo


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ostern kommt näher …


LNB_Logo

Alle Veranstaltungen im Überblick: unser Veranstaltungskalender.


Die Erdberger schreiben:

Vergangenes Wochenende
starteten wir bereits
mit dem Färben der Ostereier.

Angelina und Andrea
möchten gerne davon erzählen
und haben den Text angesagt:


Ostervorbereitungen in Erdberg

Am Sonntag haben wir Ostereier gefärbt.

20190414_Erdb_OstVorb_02

Zuerst haben wir
die Farben in Bechern zubereitet,
mit Essig und warmen Wasser.

Wir hatten auch Farbstifte.

20190414_Erdb_OstVorb_01

Es waren einige Farben dabei:
Rot, grün, blau, gelb und orange.

20190414_Erdb_OstVorb_03

Manche Eier wurden einfarbig,
manche hatten mehrere Farben
und manche haben schöne Muster bekommen.

Zu Ostern können wir dann Eierpecken und sie essen.

20190414_Erdb_OstVorb_04

„A Witz ist nur die Farbe auf den Fingern“,
haben wir dann im Nachhinein festgestellt.

Für’s nächste Mal wissen wir also,
dass wir vorher Handschuhe anziehen sollten.

20190414_Erdb_OstVorb_05

Die Erdberger freuen sich jetzt schon
auf das kommende Osterwochenende!

Liebe Grüße

Manon


Realisation: Manon (WG Erdberg)


crop_10-leben-nicht-behindern


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Auftakt ist auch bei Twitter

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Die Erdberger waren auf dem Bike-Festival


Alle Veranstaltungen im Überblick: Veranstaltungskalender.


Heute hat das Bike Festival am Rathausplatz stattgefunden.20190331_Erdb_BikeFestiv_01b

Es gab viel zu sehen –
zum Beispiel Verkaufsstände
mit spannenden Produkten und Radprofis,
die ihre Stunts zeigten
und mit den Rädern durch die Luft wirbelten.

Ganz viele Menschen waren gekommen,
um die Frühlingssonne zu genießen
und sich das Spektakel anzuschauen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Darunter auch ein paar Bewohner
und eine Bewohnerin aus der WG Erdberg.

Wir konnten uns gar nicht satt sehen an den tollen Kunststücken,
die die Sportler mit ihren Fahrrädern aufgeführt haben.

 

Zum Schluss gab es noch eine besondere Attraktion: Ein Glücksrad, das man mit einer Fahrradpumpe in Bewegung bringen musste.

Wir mussten uns lange anstellen,
um unsere Muskelkraft zeigen zu können
und unser Glück auf die Probe zu stellen,
doch es hat sich gelohnt.

Mit vereinten Kräften
gelang es jeder und jedem von uns,
das Rad zu drehen
und am Ende durften alle
schöne Gewinne mit nach Hause nehmen –
zum Beispiel Handy-Halterungen
für das Fahrrad oder schöne Turnbeutel.

20190331_Erdb_BikeFestiv_20b

So reich beschenkt
mussten wir dann auch schon wieder
den Heimweg in die WG antreten.

20190331_Erdb_BikeFestiv_12b

Es hat sich auf jeden Fall gelohnt
und einige Bewohner haben schon verkündet,
nächstes Jahr auf jeden Fall wieder hingehen zu wollen!

20190331_Erdb_BikeFestiv_02b


Realisation: Agnes (WG Erdberg)


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Auftakt ist auch bei Twitter

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com