Archiv der Kategorie: Wahlen

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 26


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


Heute melden wir uns zum letzten Mal

mit unseren Wahl-Informationen.

Die Wahl zum Bundespräsidenten von Österreich ist abgeschlossen,
es gibt ein amtliches Endergebnis:

2016-12-06

Somit ist das der neue Bundespräsident:

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander Van der Bellen

Wir gratulieren Herrn Van der Bellen zu seinem Wahlsieg!

Und wir bedanken uns bei unseren Leserinnen und Lesern
für das Interesse an unseren Artikeln zu diesem Thema.

Wahl_Banner



Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 25


Wahlkarten können ab jetzt beantragt werden


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


 

Die Stichwahl für den Bundespräsidenten
muss in ganz Österreich wiederholt werden.

Zu dieser Wahl sind wieder fast alle
Bewohnerinnen und Bewohner
der Wohngemeinschaften
und des Teilbetreuten Wohnens
berechtigt und aufgerufen.

Die Stichwahl muss wiederholt werden,
weil es bei der Auszählung der Wahlkarten
der Stichwahl vom 22. Mai 2016
zu einigen Fehlern gekommen ist.


Der neue Termin steht nun fest.
Es ist der 4. Dezember 2016


Wer an diesem Tag zum Beispiel
bei Freunden oder bei Verwandten ist,
kann bereits jetzt eine Wahlkarte beantragen.

Dann kann er oder sie am 4. Dezember
seine Besuche machen und trotzdem wählen.


Hier gibt es den Antrag für die Wahlkarte:

Online-Antrag auf eine Wahlkarte

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne beim Ausfüllen.


Zur Wahl stehen wie am 22. Mai 2016:

hofer

Norbert Hofer

und

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander Van der Bellen

Über alles Wichtige zu dieser Wahl-Wiederholung
berichten wir hier weiter wie gewohnt.

Wahl_Banner


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Herr Van der Bellen hat geantwortet – Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 24


In diesem Artikel informieren wir
über eine Stellungnahme
des Kandidaten Herrn Alexander Van der Bellen.


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


 

Der FPÖ-Politiker Harald Vilimsky forderte,
dass 59.000 Menschen mit Sachwalter
nicht mehr wählen gehen dürfen.

Hier kannst du den gesamten Text dazu lesen:

http://tinyurl.com/jbrobkr

Die AUFTAKT-Zeitung
hat die beiden Kandidaten
für das Amt des Bundespräsidenten von Österreich,
Herrn Norbert Hofer und Herrn Alexander Van der Bellen,
gebeten, unseren Leserinnen und Lesern
eine kurze Stellungnahme zu dieser Forderung gebeten.


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Alexander Van der Bellen:


 

stellnahme_20160922_bell


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Alexander Van der Bellen
zum runterladen und ausdrucken:

stellnahme_20160928_van_der_bellen


 

Anzeige:


 

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Herr Norbert Hofer hat geantwortet – Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 23


In diesem Artikel informieren wir
über eine Stellungnahme
des Kandidaten Herrn Norbert Hofer.


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.



Der FPÖ-Politiker Harald Vilimsky forderte,
dass 59.000 Menschen mit Sachwalter
nicht mehr wählen gehen dürfen.

Hier kannst du den gesamten Text dazu lesen:

http://tinyurl.com/jbrobkr

Die AUFTAKT-Zeitung
hat die beiden Kandidaten
für das Amt des Bundespräsidenten von Österreich,
Herrn Norbert Hofer und Herrn Alexander Van der Bellen,
gebeten, unseren Leserinnen und Lesern
eine kurze Stellungnahme zu dieser Forderung gebeten.


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Norbert Hofer:


bupraewahl16_antwort_2_hofer_20160927-1

bupraewahl16_antwort_2_hofer_20160927-2


Hier sind die einzelnen Links
aus der Stellungnahme von Herrn Norbert Hofer:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00511/imfname_354156.pdf (Unterstützung betreuungsbedürftiger Menschen)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01132/imfname_407392.pdf (Kostenerstattung von Kommunikationshilfsmitteln)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01126/imfname_403019.pdf (Anpassung der Dokumentationspflicht für Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe in Altenwohnheim- und Pflegeheimen)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00743/imfname_370001.pdf (Gleichbehandlung von nahen Angehörigen bei Pflege und Selbstversicherung)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00077/imfname_333123.pdf (Jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/A/A_00954/imfname_178452.pdf (Streichung der eugenischen Indikation)

http://www.fpoe.at/themen/publikationen/ein-leben-nach-der-querschnittslaehmung/

Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Norbert Hofer
zum runterladen und ausdrucken:

Stellungnahme Herr Hofer


In der morgigen Ausgabe folgt die Stellungnahme von Herrn Alexander Van der Bellen.


 

Anzeige:


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 22


AKTUELL

Der Wahltermin am 02. Oktober 2016 ist gestrichen!

Der Grund:

Bei einigen Wahlkarten gab es Briefumschläge,
die man nicht richtig verschliessen konnte.

Deswegen gibt es einen neuen Termin.

Wenn alles so bleibt,
wird die Bundespräsidenten-Wahl 2016 am

04. Dezember 2016

wiederholt.

Das heißt auch,
dass die Menschen.
die mit einer Wahlkarte wählen wollen,
weil sie am Wahltermin nicht da sind,
noch ein Mal diese Wahlkarte beantragen müssen.

Wir werden berichten,
ab wann dies möglich ist.

Wahl_Banner


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Die Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 21


Wahlkarten können schon beantragt werden


Die Stichwahl für den Bundespräsidenten
muss in ganz Österreich wiederholt werden.

Zu dieser Wahl sind wieder fast alle
Bewohnerinnen und Bewohner
der Wohngemeinschaften
und des Teilbetreuten Wohnens
berechtigt und aufgerufen.

Die Stichwahl muss wiederholt werden,
weil es bei der Auszählung der Wahlkarten
der Stichwahl vom 22. Mai 2016
zu einigen Fehlern gekommen ist.


Der neue Termin steht nun fest.
Es ist der 2. Oktober 2016


Wer an diesem Tag zum Beispiel
bei Freunden oder bei Verwandten ist,
kann bereits jetzt eine Wahlkarte beantragen.

Dann kann er oder sie am 2. Oktober
seine Besuche machen und trotzdem wählen.


Hier gibt es den Antrag für die Wahlkarte:

Online-Antrag auf eine Wahlkarte

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne beim Ausfüllen.


Zur Wahl stehen wie am 22. Mai 2016:

hofer

Norbert Hofer

und

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander Van der Bellen

Über alles Wichtige zu dieser Wahl-Wiederholung
berichten wir hier weiter wie gewohnt.


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Die Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 20


Die Stichwahl für den Bundespräsidenten
muss Ende September oder Anfang Oktober 2016
in ganz Österreich wiederholt werden.

Zu dieser Wahl sind wieder fast alle
Bewohnerinnen und Bewohner
der Wohngemeinschaften
und des Teilbetreuten Wohnens
berechtigt und aufgerufen.

Die Stichwahl muss wiederholt werden,
weil es bei der Auszählung der Wahlkarten
der Stichwahl vom 22. Mai 2016
zu einigen Fehlern gekommen ist.

Damit niemand sagen kann,
dass das Ergebnis der Bundespräsidenten-Wahl
nicht korrekt zustande gekommen ist,
wird diese Stichwahl wiederholt.

Das hat der österreichische Verfassungs-Gerichtshof
am 01. Juli 2016 bekannt gegeben.
Der österreichische Verfassungs-Gerichtshof
ist das höchste Gericht in Österreich.

Wann genau diese neue Stichwahl sein wird,
ist noch nicht bekannt.
Wir berichten sofort darüber,
wenn es von der Regierung beschlossen wird.

Zur Wahl stehen wie am 22. Mai 2016:

hofer

Norbert Hofer

und

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander Van der Bellen

Über alles Wichtige zu dieser Wahl-Wiederholung
berichten wir hier wie gewohnt.


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

JETZT gibt es ein Ergebnis


Das Ergebnis ist da:

Weil es so viele Wahlkarten gab,
die erst heute am Montag ausgezählt wurden,
liegt das  Ergebnis
auch erst seit ungefähr 17:30 Uhr vor.


Der neue Bundespräsident von Österreich heißt für die nächsten 6 Jahre:

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander Van der Bellen

Seine Amtszeit beginnt am 08. Juli 2016.

Bis dahin ist der bisherige Bundespräsident Heinz Fischer noch im Amt.


Wir gratulieren zum Ausgang der Wahl!

Wir wünschen Herrn Alexander Van der Bellen für seine neuen Aufgaben

  • sehr viel Erfolg
  • sehr viel Kraft
  • sehr viel Mut

und die Erinnerung daran,
dass es viele Menschen gibt,
die aufgrund ihrer Behinderung
auch die wohlgemeinte Unterstützung eines Bundespräsidenten benötigen.


Das war unser letzter Bericht
zur Bundespräsidenten-Wahl 2016.

Wir bedanken uns bei unseren Leserinnen und Lesern für das Interesse.


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 18


Das Ergebnis kommt erst morgen!

Weil es so viele Wahlkarten gibt,
die erst am Motag ausgezählt werden,
steht das endgültige Ergebnis
erst am Montag abend vor.


 

Der Stich-Wahl-Ticker
(In einem Ticker stehen Nachrichten,
die ganz aktuell sind
und die immer ganz schnell
auf den neusten Stand gebracht werden.)


Heute ist Stich-Wahltag.

Wir werden heute versuchen,
unseren Leserinnen und Lesern
so schnell es möglich ist
hier über die Ergebnisse
der Stich-Wahl zu informieren.

Ab ungefähr 17:00 Uhr gibt es die ersten Prognosen.
(Prognosen sind ungefähre Voraussagen.)

Später gibt es dann schon Hochrechnungen.
(Hochrechnungen sind ungefähre Ergebnisse,
die errechnet werden können,
wenn die ersten Wahl-Ergebnisse ausgezählt sind.)

Wir bekommen
diese ungefähren Voraussagen
und ungefähren Ergebnisse
aus den Veröffentlichungen von
Zeitungen, TV und Quellen aus dem Internet
und fassen sie hier zusammen.

Das endgültige und genaue Ergebnis
wird erst morgen am Montag vorliegen.

Also, ab 17:00 Uhr heißt es:

DRANBLEIBEN und diese Seite immer wieder aktualisieren.

 


Heute stehen nur noch 2 Kandidaten zur Wahl.

Einer von diesen Kandidaten ist

hofer

Norbert HOFER


Der andere Kandidat ist

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander VAN DER BELLEN


Hier sind die aktuellen Zahlen,
die wir aus den Medien übernehmen:


 

Die aktuellen Zahlen für Norbert HOFER:

hofer

50,0 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz: 2


 

Die aktuellen Zahlen für Alexander VAN DER BELLEN:

Alexander_Van_der_Bellen_2

 

 

 

 

 

 

 

5o,0 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz: 1


Weil es so viele Wahlkarten gibt,
die erst morgen ausgezählt werden,
ist es seh gut möglich,
dass das endgültige Ergebnis
erst am Montag abends vorliegt.

Der neue Bundespräsident von Österreich heißt:


Die Wahlbeteiligung liegt bei: 71,8 %


Diese Zahlen wurden um 18:00 Uhr veröffentlicht.

Quelle: ORF 2

 


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 17


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


Am nächsten Sonntag ist Wahltag.

Dann wird sich entscheiden,
wer für die nächsten 6 Jahre
der neue Bundespräsident wird.

Bei dieser Wahl zählt jede Stimme,
deshalb ist es wichtig;
das Wahlrecht auch auszuüben.

Dieses Wahlrecht ist
eine der wenigen Möglichkeiten,
in Österreichs Politik mit zu bestimmen.


Zur Erinnerung:

Da kein Kandidat am 1. Wahl-Tag
mehr als die Hälfte der Stimmen bekommen hat,
ist eine Stichwahl nötig.
Am 22. Mai wird entschieden,
wer der neue Bundespräsident wird.


Zur Wahl stehen am 22. Mai 2016:

hofer

Was Norbert HOFER machen möchte,
wenn er Bundespräsident wird,
kannst du hier lesen:
Norbert HOFERs Gedanken zur Wahl


Alexander_Van_der_Bellen_2

Was Alexander VAN DER BELLEN machen möchte,
wenn er Bundespräsident wird,
kannst du hier lesen:
Alexander VAN DER BELLENs Gedanken zur Wahl


Also:

Am Sonntag zählt jede Stimme.
Auch deine!

Unterstütze den Kandidaten,
von dem du meinst,
das er dich in den nächsten 6 Jahren am besten vertritt!
Mach von deinem Bürgerrecht Gebrauch
und geh am Sonntag wählen!


Wahl_Banner


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 16


In diesem Artikel
informieren wir darüber,
was du mit deiner Wahlkarte machen musst,
wenn du sie bekommen hast.


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


Die Wahl-Karte kommt mit der Post zu dir nach Hause,
wenn du sie beantragt hast.

Wenn du deine Wahl-Karte bekommen hast,
kannst du sofort an der Bundespräsidenten-Wahl 2016 teilnehmen.
Du musst also nicht auf den Stich-Wahl-Tag warten.
Der Stich-Wahl-Tag ist am 22. Mai 2016.


Jetzt kommen folgenden Schritte für dich:

In dem Umschlag befindet sich ein Informations-Blatt.

In dem Umschlag befinden sich auch die Wahl-Unterlagen.

Schritt 1: Nimm bitte alles aus dem Umschlag.


Schritt 2: Jetzt kannst du den Stimm-Zettel ausfüllen.

Auf dem Stimm-Zettel findest du
alle beiden Kandidatinnen und Kandidaten
untereinander und alphabetisch gereiht.

Ganz rechts siehst du eine Spalte.
In dieser Spalte sind Kreise eingezeichnet.

Du musst jetzt bitte ein Kreuz in den Kreis machen,
der rechts neben der Kandidatin oder dem Kandidaten eingezeichnet ist,
die oder den du wählen möchtest.

Wichtig:

Du darfst nur 1 Kreuz machen,
wenn du mehrere Kreuze macht,
ist dein Stimm-Zettel ungültig.


Schritt 3: Jetzt schiebst du bitte
deinen ausgefüllten Stimm-Zettel
in die Wahl-Karte.


Schritt 5: Auf der Wahl-Karte musst du jetzt bitte
mit deiner Unterschrift bestätigen,

  • dass du den Stimm-Zettel
    persönlich ausgefüllt hast
  • dass dir niemand
    beim Ausfüllen des Stimm-Zettels zugeschaut hat
  • dass dir niemand
    beim Ausfüllen des Stimm-Zettels gesagt hat,
    was du ankreuzen sollst

Schritt 6: Auf der Lasche der Wahl-Karte
ist eine Folie mit Bildern –
ziehe bitte diese Folie ab.

Jetzt kannst du
mit der selbstklebenden Lasche
deine persönlichen Daten verdecken
und die Wahl-Karte gleichzeitig verschließen.


Schritt 6: Wenn du das alles gemacht hast,
kannst du die Wahl-Karte
in einen Briefkasten der Post werfen,
sie wird dann zu dem zuständigen Amt kommen.


Wenn du zu Hilfe zu den einzelnen Schritten brauchst,
frag bitte deine Betreuerinnen und Betreuer,
die helfen dir gerne dabei.


Wichtig ist jetzt nur noch, dass deine Wahl-Karte
bis spätestens am Wahl-Tag, dem 20. Mai 2016, 17 Uhr
bei der Bezirks-Wahl-Behörde einlangt.

Die Wahl-Karte kann auch am Wahl-Tag
in jedem Wahl-Lokal in ganz Österreich
während der Öffnungszeiten
und in jeder Bezirkswahlbehörde
bis 17 Uhr abgegeben werden.


Fortsetzung folgt


Noch eine Empfehlung:

Hier gibt es einen weiteren „Wahlhelfer“,
der in leicht zu lesender Sprache verfasst ist,
zum runterladen und ausdrucken
Wahlinformation_LeichtLesen


 

Wahl_Banner


Anzeige:


 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 15


In diesem Artikel
informieren wir darüber,
wie du für die Stich-Wahl
eine Wahlkarte beantragst


 Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


Da kein Kandidat am 1. Wahl-Tag
mehr als die Hälfte der Stimmen bekommen hat,
ist eine Stichwahl nötig.
Am 22. Mai wird entschieden,
wer der neue Bundespräsident wird.


Zur Wahl stehen am 22. Mai 2016:

hofer

Was Norbert HOFER machen möchte,
wenn er Bundespräsident wird,
kannst du hier lesen:
Norbert HOFERs Gedanken zur Wahl


Alexander_Van_der_Bellen_2

Was Alexander VAN DER BELLEN machen möchte,
wenn er Bundespräsident wird,
kannst du hier lesen:
Alexander VAN DER BELLENs Gedanken zur Wahl


Die Wahlunterlagen für die Stichwahl sind beige-farben.
Aus bundesgesetzlichen Gründen
dürfen diese beigen Wahl-Unterlagen erst
ab dem 3. Mai 2016 für die Briefwahl verwendet werden.


Die Wahlkarte

Wenn du am Stich-Wahltag, dem 22. Mai 2016,
nicht in deinem zuständigen Wahllokal wählen kannst,
weil du zum Beispiel bei Freunden
in einem anderen Bezirk übernachtest,
hast du die Möglichkeit,
eine Wahlkarte zu beantragen.

Mit dieser Wahlkarte kannst du zum Beispiel

  • in einem anderen Wahllokal an der Wahl teilnehmen
  • per Briefwahl an der Wahl teilnehmen

Wenn du eine Wahlkarte benötigst,
muss du sie beantragen.

Um die Wahlkarte zu beantragen,
gibt es verschiedene Möglichkeiten.


Erste Möglichkeit:

Hier kannst du einen Antrag
für deine Wahlkarte herunterladen:

Antrag für deine Wahlkarte

Du druckst diesen Antrag aus,
du füllst diesen Antrag aus
und schickst ihn per Post an die Adresse

Magistratsabteilung 62
Lerchenfelder Straße 4
1082 Wien

oder

Du druckst diesen Antrag aus,
du füllst den Antrag aus,
lässt ihn dann einscannen
und schickst ihn per E-Mail an

wahl@ma62.wien.gv.at

(Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne beim runterladen,
ausdrucken, ausfüllen, einscannen und wegschicken)


Zweite Möglichkeit:

Du kannst deine Wahlkarte im Internet beantragen

Hier kannst du deine Wahlkarte im Internet beantragen.

(Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne beim ausfüllen und wegschicken.)


Sehr wichtig dabei ist,
dass du deine Wahlkarte bis spätestens

17. Mai 2016

beantragst.


Fortsetzung folgt

Im 16. Teil erfährst du,
wie deine Wahlkarte ausgefüllt wird.

Wahl_Banner


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 14


Das vorläufige Endergebnis
der Bundespräsidenten-Wahl 2016 liegt vor:

1.Platz:

hofer

Norbert HOFER (35,05 Prozent)


2.Platz

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander VAN DER BELLEN (21,34 Prozent)


3.Platz

griss

Ingrid GRISS (18,94 Prozent)


4. Platz

hunds

Rudolf HUNDSTORFER (11,28 Prozent)


5. Platz

khol

Andreas KHOL (11,12 Prozent)


6. Platz

lugner

Richard LUGNER (2,26 Prozent)

(Quelle: Bundes-Innen-Ministerium)


Da keine Kandidatin oder kein Kandidat
am 24. April mehr als die Hälfte der Stimmen bekommen hat,
kommt es zu einer Stichwahl am 22. Mai 2016.

Am 22. Mai 2016 stellen sich deshalb
die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen zur Wahl.

Das sind:

hofer

Norbert HOFER

und

Alexander_Van_der_Bellen_2

Alexander VAN DER BELLEN

Wer von den beiden bei dieser Stichwahl die meisten Stimmen bekommt,
wird dann der neue Bundespräsident.


In den nächsten Artikeln werden wir informieren,
was du tun musst,
um an der Stichwahl teilzunehmen.


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 13


Der Wahl-Ticker
(In einem Ticker stehen Nachrichten,
die ganz aktuell sind
und die immer ganz schnell
auf den neusten Stand gebracht werden.)


Heute ist Wahltag.

Wir werden heute versuchen,
unseren Leserinnen und Lesern
so schnell es möglich ist
hier über die Ergebnisse zu informieren.

Ab ungefähr 17:00 Uhr gibt es die ersten Prognosen.
(Prognosen sind ungefähre Voraussagen.)

Später gibt es dann schon Hochrechnungen.
(Hochrechnungen sind ungefähre Ergebnisse,
die errechnet werden können,
wenn die ersten Wahl-Ergebnisse ausgezählt sind.)

Wir bekommen
diese ungefähren Voraussagen und ungefähren Ergebnisse
aus den Veröffentlichungen von
Zeitungen, TV und Quellen aus dem Internet
und fassen sie hier zusammen.

Das endgültige Ergebnis
wird erst morgen am Montag vorliegen.

Also, ab 17:00 Uhr heißt es:

DRANBLEIBEN und diese Seite immer wieder aktualisieren.


griss

Die aktuellen Zahlen für Irmgard GRISS:

19,0% der abgegebenen Stimmen

Damit liegt sie auf dem Platz:

3


hofer

Die aktuellen Zahlen für Norbert HOFER:

35,4 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz:

1


hunds

Die aktuellen Zahlen für Rudolf HUNDSTORFER:

10,9% der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz:

5


khol

Die aktuellen Zahlen für Andreas KHOL:

11,2 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz:

4


lugner

Die aktuellen Zahlen für Richard LUGNER:

2,3 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz:

6


bellen

Die aktuellen Zahlen für Alexander VAN DER BELLEN:

21,3 % der abgegebenen Stimmen

Damit liegt er auf dem Platz:

2


Wahlbeteiligung:

67,9 %


Diese Zahlen wurden um 18:50 Uhr veröffentlicht.

Quelle: ORF 2

Da sich bis morgen kaum etwas verändert wird,
verabschieden wir uns
von unseren Leserinnen und Lesern um 19:30 Uhr.

Wir bedanken uns für das Interesse
und melden uns wieder.


Wie wir schon berichtet haben,
wird es einen 2. Wahltag geben,
weil keiner der Kandidatinnen und Kandidaten
mehr als 50 % der abgegebenen Stimmen bekommt.

Das nennt man eine Stichwahl.

Dann treten die beiden Kandidatinnen oder Kandidaten
mit den meisten Stimmen
am 22. Mai 2016 noch einmal an.

Dann gewinnt, wer die meisten Stimmen bekommt
und ist neue Bundespräsidentin oder Bundespräsident.

Bis jetzt ist sicher,
dass der erste Kandidat für die Stichwahl
Herr Norbert HOFER ist.
Er hat heute die meisten Stimmen bekommen.

Es wird wahrscheinlich bis morgen dauern,
bis es ganz sicher ist,
wer als 2. Kandidatin oder Kandidat
gegen Norbert Hofer antritt.

Bis jetzt sieht es so aus,
dass Alexander VAN DER BELLEN
als zweiter Kandidat in der Stichwahl
gegen Norbert HOFER antritt.


Noch eine Information:

Hier ist eine Grafik über die Hochrechnung aus Wien (ca. 18:00 Uhr):

Cg0eMADWMAAG65Z.jpg large


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 12


Am Sonntag ist Wahltag!

Wer keine Wahlkarte beantragt hat
und wählen gehen möchte,
muss das am Sonntag machen.

Gewählt wird in deinem Wahllokal,
die Adresse findest du in deiner Wahlinformation
die du mit der Post bekommen hast.

Diese Wahlinformation
und einen gültigen Ausweis
musst du zum wählen mitnehmen.

Hier sind noch ein Mal alle Kandidatinnen und Kandidaten,
von denen du eine oder einen wählen kannst:

Wir haben all diesen Menschen die Frage gestellt,
warum sie glauben,
dass du sie wählen sollst.

4 Kandidaten haben uns geantwortet:

Hier sind diese 4 Antworten
noch Mal zum nachlesen:

Antworten der Kandidaten

Also, mach von deinem Bürgerrecht Gebrauch
und entscheide mit,
wer die neue Bundespräsidentin oder
der neue Bundespräsident wird!

Jede Stimme zählt und ist wichtig!

Sobald die Ergebnisse bekannt sind,
informieren wir darüber.


 

Noch eine Empfehlung:

Hier gibt es einen weiteren „Wahlhelfer“,
der in leicht zu lesender Sprache verfasst ist,
zum runterladen und ausdrucken
Wahlinformation_LeichtLesen

Wahl_Banner


Anzeige:


 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com