Archiv der Kategorie: Lesetipp

Etwas Nachdenkliches …


LNB_Logo


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Heute machen wir
auf einen lesenswerten Zeitungsartikel aufmerksam:

Jetzt, da sie älter sind …

Bilderquelle_ https://www.zeit.de/2019/05/leben-behinderung-altern-wuerde-lebenserwartung-geistige-beeintraechtigung/komplettansicht


LNB_Logo


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Welt-Autismus-Tag 2019


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Heute ist der Welt-Autismus-Tag 2019

Wir möchten aus diesem Anlass
etwas zum lesen ganz besonders empfehlen:

https://www.zeit.de/sport/2018-04/autismus-kinder-entwicklung-fussball-reise/komplettansicht

Und auch noch etwas für die Menschen,
die lieber zuhören als lesen:

https://oe1.orf.at/player/20190401/547068


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Ein Lesetipp …


Im Nachgang zu dem kleinen Filmchen über Autismus in der gestrigen Ausgabe heute eine Lesetipp zum gleichen Thema – die beiden Bücher sind in der Fachbibliothek bei AUFTAKT ausleihbar: 


Wie es ist, anders zu sein

schattenspringer_01

Daniela ist Asperger-Autistin.

Seit ihrer Diagnose
wollte sie einen Comic darüber zeichnen,
wie es ist, als Autist zu leben, zu sehen, zu fühlen.

Wörter allein haben dafür einfach nie ausgereicht.

In ihrem Debüt Schattenspringer
zeichnet sie nun ihre Kindheit
bis zum Erwachsenenalter auf
und welche Hürden es dabei zu meistern gilt,
von denen Nicht-Autisten nicht einmal ahnen,
dass sie überhaupt existieren.

Einfühlsam und authentisch legt sie dar,
wie sich im Anderssein der Alltag gestaltet.

Gleichzeitig erkennt man sich auch als Leser
oft in den von ihr beschriebenen Situationen wieder.

Eine bemerkenswerte Graphic Novel darüber,
wie es ist, wenn man die Welt mit anderen Augen sieht.

Quelle: https://www.amazon.de/Schattenspringer-Wie-ist-anders-sein/dp/3862019500/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1547723330&sr=1-1&keywords=schreiter+schattenspringer


Per Anhalter durch die Pubertät

schattenspringer_02

Mit ihrem Debüt
„Schattenspringer – Wie es ist, anders zu sein“
hat Daniela Schreiter
eine autobiographische Graphic Novel vorgelegt,
die unterhaltsam und berührend
ihre Kindheit und Jugend
als Asperger-Autistin nachzeichnet.

In der Fortsetzung
„Schattenspringer – Per Anhalter durch die Pubertät“
geht es vor allem
um die schwierige Zeit des Erwachsenwerdens,
und die erste Klassenfahrt
war ein großer Schritt in diese Richtung.

Außerdem geht es um die erste Liebe,
das Studium und am Ende im Erwachsenenalter die Diagnose.

Was ändert sich,
wenn das Gefühl des Andersseins
plötzlich den Namen „Asperger“ trägt?

Die Erfolgs-Graphic-Novel bei Panini!

Quelle: https://www.amazon.de/Schattenspringer-Bd-Anhalter-durch-Pubert%C3%A4t/dp/3957983088/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1547723330&sr=1-3&keywords=schreiter+schattenspringer

Der Tipp kam von Robert Winklehner, danke!


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

NEU: Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Leicht verständliche Nachrichten


Der ORF veröffentlicht schon seit einiger Zeit
leicht verständliche Nachrichten
auf seinen Teletext-Seiten –
mit stetig wachsendem Erfolg:

Knapp 100.000 Zugriffe pro Monat
sind eine stolze Zahl!

Mehr darüber gibt es HIER.

Quelle: http://www.capito.eu/de/Presse/capito_News/Capito-App-in-der-ORF-Nachlese/

1477


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

NEU: Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Im Wechsel …


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Ein Buch- und Lesetipp:

Im Wechsel –
eine Broschüre über die Wechseljahre von Frauen in leichter Sprache

Mehr Infos dazu gibt es HIER.

imwechsel-1024x576

Text- und Bildquelle: BIZEPS


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

NEU: Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Liebe & Sexualität


Robert Winklehner hat auf eine Seite aufmerksam gemacht,
die sehr lesenswert ist:

https://www.feel-ok.at/de_AT/jugendliche/themen/liebe_sexualitaet/liebe_sexualitaet.cfm

Der Link ist ab heute in unserer Sammlung am Ende der Seite eingefügt.

 


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

NEU: Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Ein Online-Handbuch zur Inklusion …


Alle Veranstaltungen im Überblick: Freizeitkalender.


Wir möchten wieder ein Mal auf ein Buch aufmerksam machen,
dass es jedoch nicht in Papierform gibt:

DAS ONLINE-HANDBUCH ZUR INKLUSION

Dieses Online-Handbuch findet ihr HIER.
Der Link taucht ab heute auch in unserer Sammlung am Ende dieser Seite auf.


An wen richtet sich dieses Online-Handbuch?

Das Online-Handbuch kann von Menschen genutzt werden, die sich für die Themen Inklusion, Behinderung und Menschenrechte interessieren. Es richtet sich vor allem an Pädagoginnen und Pädagogen in der Schule, Jugendliche und Erwachsene in Selbsthilfegruppen, im Jugendzentrum oder in der Jugendgruppe, an Erzieher und Erzieherinnen in Kindertagesstätten, Ausbilderinnen und Ausbilder in Heilerziehungspflegeschulen, Erzieherinnenfachschulen und Altenpflegeschulen. Auch Pädagogen und Pädagoginnen in der außerschulischen Bildungsarbeit und an Hochschulen können das Online-Handbuch verwenden.

csm_start_def4cc4202

© DIMR/Ka Schmitz

Da diese Personen die Hauptzielgruppe des Handbuches darstellen und eine Auswahl getroffen werden musste, bietet es die Texte nicht in Leichter Sprache und nur auf Deutsch an. Weil sich das Online-Handbuch außerdem so an viele verschiedene Zielgruppen richtet,  verwenden viele Texte und Übungsaufgaben der Einfachheit halber die persönliche Ansprache mit „du“.

Das Deutsche Institut für Menschenrechte bietet aber zur UN-Behindertenrechtskonvention eine komplette Website in Leichter Sprache:  „Ich kenne meine Rechte“. Zudem stellt das Institut auf seiner Homepage Texte in Leichter Sprache zur Verfügung zu Themen wie „Was sind Menschenrechte?“, „Was ist ein Institut für Menschenrechte?“ oder „Was ist Partizipation?“. Website-Zweig in Leichter Sprache

Textquelle: 

http://www.inklusion-als-menschenrecht.de/


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Alle Veranstaltungen im Überblick: Freizeitkalender.

Power-Parade 2018http://xn--allefralle-eeb.at/

NEU: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Ein Lesetipp …


Andrea Lauer

„Es ist Zeit“

Roman in Einfacher Sprache, illustriert von Lena Nicolai

Taschenbuch 176 Seiten

ISBN: 978-3-946185-15-4

Hier kannst du das Buch bestellen:

https://tinyurl.com/ya5jwz8f


Frank (52 Jahre, lernbehindert) hat verschlafen.
Seine Mutter hat ihn nicht geweckt.
Sie liegt im Bett und schläft.
Sie schläft auch noch am nächsten Tag.

Frank will sie wecken,
aber sie schläft immer weiter.

Erst spät merkt er,
dass seine Mutter tot ist.

Dabei hat er gedacht,
dass sie immer für ihn da sein wird.

Was wird nun aus ihm?


Hier gibt es eine Leseprobe zum ausdrucken:

Es_ist_Zeit_Leseprobe


es ist zeit

Quelle: https://tinyurl.com/ya5jwz8f


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Power-Parade 2018http://xn--allefralle-eeb.at/

NEU: Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Geschlecht und Sexualität …


Wir haben wieder etwas gefunden,
was interessant und gut zu lesen ist.

Es ist eine Internet-Seite,
auf der es um Geschlecht und Sexualität geht.


Die Macher der Seite schreiben dazu:

Worüber ist diese Internet-Seite?

Diese Seite ist für Personen mit Lern-Schwierigkeiten.

Deshalb ist die Seite in leichter Sprache geschrieben.

Hier geht es um Geschlecht und Sexualität.

Viele Personen denken:
Es gibt nur Frauen und Männer.
Es gibt aber viel mehr Geschlechter.

Das nennen wir: Geschlechtliche Vielfalt.

Und manche Personen denken:

Männer lieben Frauen.
Und Frauen lieben Männer.
Das ist natürlich.

Es gibt aber viel mehr Arten sich zu lieben.
Das nennen wir: Sexuelle Vielfalt.

Darüber kannst du auf dieser Seite lernen.


Du findest diese Seite HIER.

Der Link zu dieser Seite ist ab heute
auch in unserer Sammlung weiter unten zu finden.


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

 

Viel zum Lesen …


unnamed

Wir haben im Internet eine Bücherei gefunden,
auf der du viele Texte und Bücher
kostenlos lesen und herunterladen kannst.

Diese Seite heißt bidok und du findest sie HIER.

Auf dieser Seite wird auch erklärt, was bidok ist:


Was ist bidok?

bidok ist eine Bibliothek im Internet.

Alle unsere Texte können Sie lesen,
ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern.

Sie müssen nichts dafür bezahlen.

Es gibt eine Bibliothek in schwerer Sprache
und eine Bibliothek in Leichter Sprache.

Warum gibt es diese Seite?

Menschen mit Lernschwierigkeiten
sollen an allen Lebensbereichen teilnehmen können.

Das nennt man Inklusion.

Im Gesetz steht, dass niemand
wegen seiner oder ihrer Behinderung
ausgeschlossen werden darf.

Unser Ziel ist,
dass Menschen mit Lernschwierigkeiten
gut über Ihre Lebensbereiche Bescheid wissen.

Mit den Texten bei bidok
können sich Frauen und Männer
mit Lernschwierigkeiten informieren.

So können sie besser
für ihre Bedürfnisse eintreten.

Leichte Sprache ist aber nicht nur
für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Leichte Sprache ist für alle Menschen.

Wir von bidok wollen,
dass alle Menschen
wichtige Informationen bekommen können.

Quelle: http://bidok.uibk.ac.at/


Wir haben dort auch Texte zu „Gewalt“ gefunden.

Zum Beispiel:


Jemand macht etwas mit Ihnen.
Es ist nicht angenehm für Sie.
Sie wollen das nicht.

Gewalt kann überall stattfinden.
Gewalt kann von allen Menschen gemacht werden.

oder:

Es gibt auch Gewalt,
die nicht von einer Person gemacht wird.

Man wird nicht von einer Person verletzt.
Aber man fühlt sich machtlos.

Man fühlt sich oft ausgeschlossen.

Und man fühlt sich nicht ernst genommen.

Menschen mit Behinderungen erleben diese Gewalt oft.

Quelle: https://tinyurl.com/y7c227ur


Wenn du alles zum Thema Gewalt lesen willst,
musst du HIER klicken.
HIER gibt es auch ein Video zum Thema Gewalt.

Und zum Schluss gibt es noch ein Heft zum Thema Gewalt.
Du kannst das herunterladen und ausdrucken.
Dazu musst du HIER klicken.

unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Frau. Mann. Und noch viel mehr …


Es gibt ein neues Info-Heft,
in dem ihr mehr über folgendes Thema lesen könnt:

Viele Menschen glauben:
Es gibt nur Frauen.
Es gibt nur Männer.

Ohne Titel

Aber es gibt viel mehr Geschlechter.

Das nennt man geschlechtliche Vielfalt.

seite_31-32

Wer mehr darüber wissen will,
klickt bitte HIER.

Von dieser Seite haben wir auch die Bilder.


Der Verein,
der dieses Info-Heft herausbringt,
schreibt:

Leider sind keine Info-Hefte mehr da!
Es haben so viele Menschen Broschüren bestellt.
Das freut uns sehr!
Wir arbeiten gerade an einer 2. Auflage!


Sobald wir hier in der AUFTAKT-Zeitung wissen,
dass es wieder Info-Hefte gibt,
informieren wir darüber.

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

 

 

Ein kleines Buch zum reden …


Ein Tipp für alle Menschen,
die nicht gut oder gar nicht sprechen können.

In diesem kleinen Buch gibt es 1700 Bilder,
auf die man deuten kann,
wenn einem das Wort dazu nicht einfällt.

Dann weiß der Mensch,
dem man etwas mitteilen möchte,
genau was man meint.

Hier kann man das Buch bestellen.


Anzeige:

kurier


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein Lesetipp zum Thema FREIZEIT …


Es gibt viele Freizeitbeschäftigungen,
die allgemein bekannt sind.

Es gibt auch besondere Freizeitbeschäftigungen,
die nicht so bekannt sind,
aber trotzdem auch für Menschen geeignet sind,
die in ihrem Leben Unterstützung von anderen Menschen benötigen.

Dazu gibts hier mehr zu lesen (in leichter Sprache):

kurier

EINFACH HIER KLICKEN!


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

… vielleicht etwas für den Sommer …


Es gibt immer mehr …
… Bücher, die man leicht lesen kann.

Hier ein neues Beispiel:

MobyDick_Leseprobe-1MobyDick_Leseprobe-5

MobyDick_Leseprobe-9

Mehr dazu gibt es hier.

(Tipp: Walter Hiller)

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die NEWS-Seite aus Österreich.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Wer darf leben? In leichter Sprache …


Sehr lesenswert und interessant:

Wer darf leben?

Am besten speichern und in Ruhe lesen …

__________________________________________________________________________

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Du kannst auch hier etwas schreiben:

[contact-field label="Kommentar" type="textarea" required="1"/][/contact-form