Sport im Prater …


Hier geht es zu unserem fortlaufenden Veranstaltungskalender.


Die AKTIV-TAGE 2019 laufen!


Diese Aktionstage können stattfinden,
weil neben den Eigenbeteiligungen der KlientInnen
die Freunde des Laufsports Austria 
eine große finanzielle Unterstützung einbringen:
der Reinerlös des jährlichen Benefizlaufes im Herbst
kommt den Aktionstagen zugute … ein großes DANKESCHÖN!


Eigentlich fand der Sporttag,
den das Teilbetreute Wohnen organisierte,
bisher immer in der Halle statt.

Eigentlich.

Weil: diesmal ist alles ganz anders …

Diesmal trafen sich die Aktiven im Prater …

Und der Sport fand unter freiem Himmel statt,
an der frischen Luft.
Im Grünen.
Auf der Wiese …

Was man halt so Sport nennt …
Denn der Herr Jankela hat alles organisiert.

Zu Beginn war harmloses Dehnen angesagt,
mit Frisbee-Ring, Tennisschläger und Tennisball.

Klar, mit Pause:

Aber nicht lange, die Pause,
der Herr Jankela sorgte schon für Bewegung:

Nach gefühlten 7 Stunden
hatte der Herr Jankela dann Erbarmen und
genehmigte als Erholung eine Fahrt mit der Liliput-Bahn …

Die nächste Station:

Nun, es sieht nach Erholung und Spiel aus …
aber nicht mit dem Herrn Jankela

Diese Fahrzeuge fuhren nicht mit Strom, nein …
sie mussten per Pedalantrieb in Bewegung gebracht werden,
und das kostete Kraft … viel Kraft …

Pause? Fehlanzeige …

dav

Eine schnelle Partie Riesenmikado war die nächste Übung.

Die ließ dieser Herr Jankela dann übergangslos
in eine Trainingseinheit für Diskuswerfer münden …

Die Diskussionen mehrten sich,
gegen dieses schweißtreibende Programm zu protestieren:

dav

Aber da kannten alles den Herrn Jankela schlecht …
Es folgte das Anti-Aggressions-Training am Punching-Ball …

Böse Zungen behaupten,
die Teilnehmer hätten es
Aggressions-Abbau-Training genannt …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Noch bösere Zungen behaupten,
dass sie genau wüssten,
welches Gesicht der Punching-Ball für sie habe …

Aber gut, das sind nur Gerüchte …

dav

Wahrheit ist,
dass der Herr Jankela zum Abschluss
alle Sportler ins Schweitzer Haus führte
und so nahm der Sporttag im Prater
doch noch ein harmonisches Ende …

sdr

Realistation: Teilbetreutes Wohnen 


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Liebe und Sexualität

Hier ist: Das Online-Handbuch zur Inklusion

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

Große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Wenn du etwas dazu sagen willst - hier geht das:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s