Ein paar Nachrichten …


Das hier zuerst:

einladung_grillerei_ketz_2018

Heute (am Samstag) ist KETZER-GRILL!!!


Und nun:

wie gewohnt hier die APA-Nachrichten:

(Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.)


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Die Unfall-Versicherung AUVA bleibt erhalten

Die AUVA ist die größte Unfall-Versicherung.

Sie hilft Menschen,
die einen Unfall hatten.

201px-Brigittenau_(Wien)_-_AUVA-Zentrale

Bildquelle: Von Bwag – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=68431027

 

Die Regierungsparteien ÖVP und FPÖ wollten,
dass die AUVA bis zum Ende von diesem Jahr
um 500 Millionen Euro weniger Geld ausgibt.

Sollte die AUVA das nicht schaffen,
wollten die Parteien die AUVA
vielleicht sogar teilweise schließen.

Das gefiel vielen Menschen in Österreich nicht.

Jetzt wurde bekannt,
dass die AUVA nicht geschlossen wird.

Es werden auch keine AUVA-Unfall-Krankenhäuser geschlossen.
Ärzte oder Pfleger behalten ihre Arbeit.

Erklärung:

Die Abkürzung AUVA steht für
Allgemeine Unfall-Versicherungs-Anstalt

APA unnamed

Wien ist die Stadt
in der man am besten leben kann

In Wien kann man
von allen Städten auf der Welt am besten leben.

Das gab die englische Zeitung
mit dem Namen „Economist“ bekannt.

Der „Economist“ ist eine bekannte Zeitung,
die über Wirtschaft schreibt.

Die Zeitung hat 140 Städte miteinander verglichen.

Untersucht wurden zum Beispiel
die Gesundheit der Bewohner
und ob es in der Stadt viele Verbrechen gibt.

Vienna_20180310_31_klein

Wien war dabei von allen Städten die beste.

Wien ist die erste Stadt in Europa,
die das geschafft hat.

Für viele Jahre war die Stadt Melbourne
im Land Australien an der Spitze.

APA unnamed

In den U-Bahnen in Wien
darf man nicht mehr essen

In den U-Bahnen von Wien
riecht es oft sehr schlecht.

Daher haben Wiener Politiker jetzt gesagt,
dass man ab September
nicht mehr in den U-Bahn-Zügen essen darf.

Das Verbot gilt nicht nur für stark riechendes Essen,
sondern für jedes Essen.

640px-U6_Siebenhirten_6

Bildquelle: Von User:My Friend – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11923776

Am Anfang darf man nur in der U-Bahn-Linie U6 nichts mehr essen.

Ab 15. Jänner gilt das Verbot dann
auch auf allen anderen U-Bahn-Linien.

APA unnamed

Weltbekannte Musikerin Madonna
feiert 60. Geburtstag

Madonna ist eine der berühmtesten Musikerinnen auf der Welt.

Die Sängerin aus den USA
feiert am Donnerstag ihren 60. Geburtstag.

Ihren ersten Musik-Hit im Radio
hatte Madonna im Jahr 1982
mit dem Lied „Everybody“.

Seitdem hat sie viele Lieder geschrieben,
die sehr oft im Radio gespielt werden
und die jeder kennt.

Madonna hat auch in Filmen mitgespielt.

Sie hat 6 Kinder.

 

APA unnamed

Benzin und Diesel
wurden im Juli teurer

Die Inflation in Österreich ist im Juli
wieder höher gewesen als in den Monaten davor.

773243_web_R_B_by_Timo Klostermeier_pixelio.de

Bildquelle: Timo Klostermeier  / pixelio.de

Vor allem für Benzin und Diesel
musste man im Juli deutlich mehr bezahlen.

Aber auch andere Dinge,
die man jeden Tag braucht,
sind teurer geworden.

Zum Beispiel Lebensmittel wie Butter und Äpfel.
Auch im Kaffeehaus musste man mehr bezahlen.

Billiger geworden sind Kartoffeln und Bier.

Erklärung: Inflation

Man bemerkt die Inflation daran,
dass alles teurer wird.
Deshalb nennt man sie auch Teuerung.

Ist die Inflation niedrig,
steigen die Preise nur leicht.

Ist die Inflation hoch,
dann steigen die Preise stärker.

Bei Inflation wird das Geld immer weniger wert.
Deshalb braucht man mehr Geld,
wenn man sich etwas kaufen will.

 

APA unnamed

Bildmaterial (falls nicht anders gekennzeichnet): © https://cccfrankfurt.wordpress.com/

 


Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Power-Parade 2018http://xn--allefralle-eeb.at/

NEU: Hier geht es zu der Materialsammlung von NINLIL

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist die Seite über Geschlecht und Sexualität

NEU: Hier ist die Seite barrierefrei aufgerollt

NEU: große kostenlose Sammlung von Texten (leichte Sprache): bidok

Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Wenn du etwas dazu sagen willst - hier geht das:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s