Archiv für den Monat Januar 2018

Eine Abscheulichkeit …


 

Unser Reporter Christian Soschner
hat sich seine Gedanken gemacht hat
zu einer Abscheulichkeit aus den USA:


 

horror_eltern

 


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

 

Spanien hat Probleme …


Das Urlaubsland Spanien
und seine Probleme.
Hier aus der Sicht
unseres Reporters Christian Soschner:


 

spanien_katal

 


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:

Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Kohlmeise auf Platz 1 der Wintervögel

Seit 9 Jahren macht
die Vogelschutz-Organisation mit dem Namen Birdlife
eine sogenannte Stunde der Wintervögel.

An mehreren Tagen im Jänner sollen
die Menschen in Österreich eine Stunde lang
Wintervögel im Park oder im eigenen Garten zählen.

791884_web_R_by_Walter Eberl_pixelio.de

Bildquelle: ebert_pixelio.de

Am häufigsten wurde dabei die Kohlmeise entdeckt, sie schaffte es auf Platz 1.

APA unnamed

Zeichentrick-Figur Minnie Maus
wurde in Hollywood geehrt

Die Zeichentrick-Figur Minnie Maus ist weltberühmt.

Sie ist die Freundin von Micky Maus.

Heuer feiert Minnie Maus ihren 90. Geburtstag.
Sie hat in über 70 Filmen mitgespielt.

Minnie_Mouse

Bildquelle: By Source, <a href=“//en.wikipedia.org/wiki/File:Minnie_Mouse.png“ title=“Fair use of copyrighted material in the context of Minnie Mouse“>Fair use</a>, <a href=“https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=37067992″>Link</a&gt;

Nun wurde Minnie Maus mit einer Zement-Tafel
in Form von einem Stern
auf dem sogenannten Walk of Fame geehrt in Hollywood.

Das ist ein Gehsteig,
auf dem schon sehr viele Filmstars
mit solchen Sternen geehrt wurden.

APA unnamed

Aufregung wegen Liederbuch
von einer Burschenschaft

Am Sonntag wird im Bundesland Niederösterreich
der Landtag gewählt.

Die Partei FPÖ will dort
mit dem Politiker Udo Landbauer Wähler-Stimmen gewinnen.

Jetzt gibt es aber Aufregung um Landbauer.

Er ist nämlich Mitglied in einer Burschenschaft.
Bei dieser Burschenschaft soll es ein Liederbuch geben,
in dem sehr schlimme Texte gegen Juden stehen.

Juden wurden vor allem im 2. Weltkrieg
von den Nazis verfolgt und getötet.

Erklärung: Landtag

Für die Politik in ganz Österreich
ist der Nationalrat im Parlament verantwortlich.

Auch in den Bundesländern gibt es Parlamente.

Diese nennt man Landtage.
Die Politiker in den Landtagen
nennt man Landtags-Abgeordnete.

Die Abgeordneten beraten und beschließen
im Landtag viele Gesetze,
die nur für das eigene Bundesland gelten.

Sie halten dort auch politische Reden.

Die großen Parteien in Österreich
haben in jedem Bundesland eine eigene Landes-Partei,
die bei den Landtags-Wahlen mitmacht.

Erklärung: Burschenschaft

Burschenschaften sind Gruppen von Studenten,
die sich auch mit politischen Themen beschäftigen.
Meistens dürfen nur Männer in eine Burschenschaft.
Oft mögen sie keine Ausländer.

Erklärung: Juden

Die Anhänger von der Religion Judentum
nennt man Juden.

Juden wurden in der Vergangenheit
sehr oft verfolgt und benachteiligt.

664792_web_R_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Bildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

Zuerst vor allem aus religiösen Gründen.
Zum Beispiel weil man ihnen die Schuld
am Tod von Jesus gab.

Später gab man den Juden
die Schuld für viele andere Sachen.

Deshalb wurden sie oft unterdrückt,
gejagt oder sogar getötet.

Im 2. Weltkrieg töteten die Nazis 6 Millionen Juden.

 

APA unnamed

Die Österreicher arbeiten viel

Die Menschen in Österreich
arbeiten laut einer EU-Statistik viel.

642539_web_R_by_Gabi Eder_pixelio.de

Sie arbeiten im Durchschnitt
41,4 Stunden in der Woche.

273149_web_R_B_by_Gabi Schoenemann_pixelio.de

Damit liegen die Österreicher
an dritter Stelle in der EU.

Nur die Menschen in den Ländern
Zypern und Großbritannien arbeiten noch länger.

Die Österreicher arbeiten auch mehr
als die Menschen in Deutschland.

Die Deutschen arbeiten in der Woche
eine Stunde weniger als die Österreicher.

Am wenigsten lang in der EU
arbeiten die Menschen in Dänemark.

Sie arbeiten nur 37,8 Stunden in der Woche.

 

APA unnamed

Ein Brillenbär feiert seinen 25. Geburtstag

Im Wiener Tiergarten Schönbrunn
lebt ein Brillenbär namens Juan.

Juan wurde am Freitag 25 Jahre alt.
Aber schon am Donnerstag wurde der Geburtstag gefeiert.

Urso-de-óculos_no_Zoológico_de_Sorocaba

Bildquelle: Von <a href=“//commons.wikimedia.org/wiki/User:DavidStarIsrael7″ title=“User:DavidStarIsrael7″>DavidStarIsrael7</a> – <span class=“int-own-work“ lang=“de“>Eigenes Werk</span>, <a href=“https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0&#8243; title=“Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0″>CC-BY-SA 4.0</a>, <a href=“https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=41675433″>Link</a&gt;

Als Überraschung für Juan
gab es eine große Portion Melonen und Ananas.
Denn Juan isst Ananas ganz besonders gern.

Juan ist ein Männchen.
In Schönbrunn lebt er zusammen mit 2 Weibchen
namens Blacky und Sumaco.

Die Brillenbären in Schönbrunn
bekommen nicht jeden Tag Obst,
weil sie sonst zu dick werden.

An 2 Tagen pro Woche gibt es nur Gemüse.

Erklärung: Brillenbären

In der Natur leben Brillenbären nur in Südamerika.

Sie heißen Brillenbären,
weil ihr Fell im Gesicht so aussieht,
als ob sie eine Brille haben.

In der freien Natur werden Brillenbären 20 bis 30 Jahre alt.
Im Zoo können sie aber noch älter werden.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Bald ist Fasching …


Diesmal ist es ein eher lustiges Thema,
zu dem sich unser Reporter Christian Soschner
seine Gedanken gemacht hat:


 

fasching_wien

 


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

 

 

Handy macht Kinder krank …


 

Zu einem ernsten Thema
hat unser Reporter Christian Soschner
seine Gedanken geschickt:


 

handykinder


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

 

 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Die Wirtschaft wird heuer stark wachsen

Heuer wird die Wirtschaft auf der ganzen Welt stark wachsen.
Das Wirtschafts-Wachstum wird so stark sein
wie seit 7 Jahren nicht mehr.

Das sagen viele Wirtschafts-Experten voraus.

Das stärkste Wirtschafts-Wachstum wird es in Asien geben.

Erfolgskurve zeigt nach oben

Bildquelle: fotoART by Thommy Weiss

Aber auch in Europa wird die Wirtschaft stark wachsen.

Deshalb wird heuer auch in Österreich
die Wirtschaft besser laufen als erwartet.

Erklärung: Wirtschafts-Wachstum

Wenn die Wirtschaft wächst,
nennt man das Wirtschafts-Wachstum.

Die Wirtschaft wächst,
wenn mehr Dinge hergestellt und verkauft werden.

Dann gibt es für die Menschen mehr Arbeitsplätze.

Die Menschen verdienen dann meistens auch mehr Geld.

APA unnamed

Reisepässe und Ausweise
kann man bald im Internet beantragen

Wenn man ein staatliches Dokument
wie zum Beispiel einen Reisepass oder einen Ausweis braucht,
muss man derzeit auf ein Amt gehen.

Die Regierung will das ändern.

224630_web_R_K_by_msommer_pixelio.de

Bildquelle: msommer  / pixelio.de

Bald sollen Ausweise
und andere wichtige Dokumente
im Internet beantragt werden können.

Ein bisschen später sollen diese Dokumente
auch mit dem Handy beantragt werden können.

Man kann die Dokumente
aber auch weiterhin auf den Ämtern beantragen.

APA unnamed

Äpfel und Kartoffeln
wurden deutlich teurer

Im vergangenen Jahr sind einige Lebensmittel deutlich teurer geworden.

Für Kartoffeln musste man Ende 2017
fast 36 Prozent mehr bezahlen als noch ein Jahr davor.

 

In Euro bedeutet das:
Hat man im Jahr 2016
für ein halbes Kilogramm Kartoffeln
zum Beispiel 1 Euro gezahlt,
so kostete die gleiche Menge ein Jahr später 1,36 Euro.

502218_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: Rainer Sturm  / pixelio.de

 

Äpfel wurden um ein Viertel teurer.

540276_web_R_K_B_by_JMG_pixelio.de

Bildquelle: rkb by jmb Pixelio.de

Auch für Reis oder Gouda-Käse
muss man nun mehr bezahlen.

Vor allem für Menschen mit sehr wenig Geld
sind die Preis-Steigerungen sehr schlimm.

 

APA unnamed

Im Tiergarten Schönbrunn
gibt es ein Faultier-Baby

Bei den Faultieren im Tiergarten Schönbrunn in Wien gibt es Nachwuchs.

Das Faultier-Weibchen Alberta
hat vor kurzem ein Junges zur Welt gebracht.

Die Tiergarten-Besucher
können das Faultier-Baby aber noch nicht sehen.

Es ist noch sehr schüchtern
und versteckt sich bei seiner Mutter.

Darum weiß man auch noch nicht,
ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist.

Faultiere leben normalerweise
in den Regenwäldern von Südamerika.

faultier

Bildquelle: geo.de

Dort hängen sie in den Ästen der Bäume.

Faultiere heißen sie deshalb,
weil sie sich nur sehr wenig
und sehr langsam bewegen.

 

APA unnamed

Die Flüchtlings-Helferin Ute Bock ist gestorben

Die Flüchtlings-Helferin Ute Bock
ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

Sie wurde 75 Jahre alt.

Ute Bock

Bildquelle: Von Manfred Werner – Tsui – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, 

Bock half vielen Flüchtlingen.

Sie verwendete oft ihr eigenes Geld,
damit Flüchtlinge eine Unterkunft bekommen.

Sie sammelte aber auch viel Geld dafür.

Für ihren Einsatz bekam sie auch viele Auszeichnungen.

Bock wurde von vielen liebevoll „Mama“ genannt.

Sie soll ein Ehrengrab der Stadt Wien bekommen.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Die Perle Tirols …


Wenn man in Urlaub fährt,
gibt es danach viel zu erzählen …

Hier kann man alles nachlesen:

Die Perle Tirols …


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Neues vom Fussball …


Heute hat sich unser Reporter Christian Soschner
wieder mal den Fußball vorgenommen:


stangl


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Weiterbildung …


Heute gibt es einen Hinweis auf das Seminarprogramm von NINLIL:


logo-ninlil

    • Ninlil ist der Name einer Göttin, die sich gegen Gewalt gewehrt hat.
      Wir verwenden diesen Namen für unseren Verein.
  • Kontakt: 01/714 39 39 – office@ninlil.at – Hauffgasse 3-5, 1110 Wien

Unser neues Seminarprogramm ist da!

Anfang Jänner haben wir unser neues Seminar-Programm mit der Post verschickt. Das Programm gibt es auch auf unserer Webseite:

http://www.ninlil.at/kraftwerk/empowerment_seminare.html


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Sternenklar und ihre Geschwister


Passend zur Jahreszeit hat unser Redakteur
Jakob Pober ein modernes Märchen geschrieben:


20180103_PoberText_02-1

20180103_PoberText_02-2


 

Hier gibt es das Märchen zum runterladen, ausdrucken und sammeln:

20180103_PoberText_02

banner roh


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Der schnellste Mann der Welt
möchte Fußball-Spieler werden

Der Sportler Usain Bolt ist der schnellste Mann der Welt.

Boltbeijing_(cropped)

Bildquelle: Von derivative work: Pixeltoo (talk)Boltbeijing.jpg: Jmex60 – Boltbeijing.jpg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4612512

Der Läufer hält die Weltrekorde über 100 Meter und 200 Meter.

Bolt hat im März ein Probetraining
bei der deutschen Fußball-Mannschaft Borussia Dortmund.

Dortmund wird zurzeit
von dem Österreicher Peter Stöger trainiert.

Das Probetraining wird von der Firma Puma ermöglicht.
Puma hat Bolt und Dortmund gefördert.

Sein Traum ist eigentlich,
bei der englischen Fußball-Mannschaft
Manchester United zu spielen.

APA unnamed

Elefanten im Wiener Zoo
dürfen Christbaum essen

Vor dem Schloss Schönbrunn in der Stadt Wien
gab es in den Wochen vor Weihnachten einen Weihnachtsmarkt.

Dort stand auch ein 18 Meter hoher Christbaum.

Jetzt wird der Baum nicht mehr benötigt.

Neben dem Schloss Schönbrunn gibt es einen großen Zoo.
Die Elefanten in dem Zoo durften sich jetzt
über ein richtiges Festmahl freuen.

776729_web_R_B_by_Marc Tollas_pixelio.de

Bildquelle: Marc Tollas  / pixelio.de

Sie durften nämlich den Christbaum verspeisen.

Elefanten schmecken die Äste
und die frischen Nadeln vom Baum nämlich sehr,
sagt die Direktorin vom Zoo.

APA unnamed

Über 600.000 Menschen
fanden 2017 einen neuen Job

Im Jahr 2017 haben über 600.000 Menschen in Österreich
wieder eine Arbeit gefunden.

Das sind fast 20.000 mehr als im Jahr 2016.

581822_web_R_K_B_by_Juergen Jotzo_pixelio.de

Von den Menschen, die 2017 wieder einen Job gefunden haben,
war der größte Teil bereits 45 Jahre oder älter.

Die meisten der Job-Suchenden
haben schon nach 3 Monaten wieder eine Arbeit gefunden.

Nur bei wenigen hat die Job-Suche länger als ein Jahr gedauert.

 

APA unnamed

Die Menschen in Österreich
sind sehr zufrieden

Die Österreicher sind
mit ihrer persönlichen Lebenssituation sehr zufrieden.

121364_web_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Bildquelle: S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Das wurde bei einer weltweiten Umfrage festgestellt.

Die Österreicher schätzen sich selbst glücklicher ein
als der Großteil von der europäischen Bevölkerung.

62 Prozent von den Österreichern
sind mit ihrem Leben glücklich
oder sogar sehr glücklich.

In Ostasien sind 67 Prozent
und in Lateinamerika 69 Prozent
glücklich mit ihrem Leben.

Am glücklichsten sind die Menschen in Indien (73 Prozent).

 

APA unnamed

Tempo 140 auf Autobahnen
würde Abgase erhöhen

Auf den Autobahnen in Österreich
darf man höchstens mit 130 km/h fahren.

Der neue Verkehrs-Minister
Norbert Hofer von der Partei FPÖ überlegt aber,
ob man in Zukunft mit bis zu 140 km/h fahren darf.

284644_web_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de

Bildquelle: RainerSturm  / pixelio.de 

Eine Untersuchung hat jetzt aber ergeben,
dass das nicht gut wäre.

Mit einer höheren Geschwindigkeit
stoßen die Autos nämlich mehr schädliche Abgase aus.

Das kann die Umwelt
und auch Menschenleben gefährden.

Das Verkehrs-Ministerium sagt aber,
dass man nicht überall 140 km/h erlauben will.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein Dankeschön …


Von der AUFTAKT-Facebook-Seite (https://www.facebook.com/auftaktgmbh):


Ein großes Dankeschön für Ihre Unterstützung!

Wir haben Ende letzten Jahres zwei Aufrufe zur Unterstützung gestartet, weil wir Hilfe für eine Klientin benötigt haben: Die Wohnung von Brigitte Fessler, im speziellen ihr Bad und die Toilette, musste barrierefrei umgebaut werden. Frau Fessler sitzt im Rollstuhl seit ihr linker Fuß bis zu Oberschenkel amputiert werden musste.

Wer die Geschichte im Detail noch nicht kennt, kann sie hier nachlesen: https://www.auftakt-gmbh.at/…/11/13/wir-brauchen-ihre-hilfe/

Die Reaktionen auf unsere Aufrufe haben uns sehr gefreut. Viele Menschen und karitative Organisationen haben uns unterstützt. Das Bauvorhaben in Frau Fesslers Wohnung konnten rechtzeitig abgeschlossen werden. Mit der Unterstützung der Spenderinnen und Spender können jetzt auch alle Rechnungen für diese notwendige Wohnungsadaptierung bezahlt werden.

Ein riesengroßes Dankeschön von Brigitte Fessler an alle Spenderinnen und Spender, die geholfen haben!
Ein riesengroßes Dankeschön auch von Auftakt für die Hilfsbereitschaft aller Beteiligten!

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Innenbereich

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Tanz der Vampire …


Unser Kolumnist und Sportreporter Christian Soschner
hat sich in Wien umgesehen,
was es in den Theatern der Stadt
Sehenswertes gibt:


Tanz der Vampire


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com


 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Die Regierung beendete
2 Projekte für Arbeitslose

Die Parteien SPÖ und ÖVP bildeten bis Dezember
die Regierung von Österreich.

Diese Regierung hat 2 Projekte eingeführt,
die Arbeitslosen helfen sollten, eine Arbeit zu finden.

Seit Dezember bilden die Parteien ÖVP und FPÖ die Regierung.

Die neue Regierung hat die 2 Projekte
für die Arbeitslosen jetzt beendet.

489568_web_R_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Bildquelle: Thorben Wengert  / pixelio.de

Die Regierung findet,
dass diese Projekte keinen Sinn machen.

Dass die Projekte beendet werden,
ärgert die SPÖ.

APA unnamed

In Wien wurden viele Menschen ohne Fahr-Schein erwischt

In den Bussen, Straßen-Bahnen
und U-Bahnen von Wien gibt es Leute,
die kontrollieren,
ob Fahr-Gäste auch Fahr-Scheine gekauft haben.

Diese Leute nennt man Kontrolleure.

Im Jahr 2017 erwischten die Kontrolleure
fast 125.000 Menschen ohne Fahr-Schein.

Das waren mehr als im Jahr 2016.

774274_web_R_by_Susanne Heinen_pixelio.de

Bildquelle: Susanne Heinen  / pixelio.de

Trotzdem kann man sagen,
dass die Leute in Wien
recht brav ihre Fahr-Scheine kaufen.

In anderen Städten,
wie zum Beispiel in der Stadt Paris im Land Frankreich,
kaufen nämlich weniger Menschen einen Fahr-Schein.

APA unnamed

2 neue Giftschlangen
im Tiergarten Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn in Wien
gibt es 2 neue Giftschlangen zu sehen.

Es sind sogenannte Westliche Gabunvipern.

Diese Schlangen werden bis zu 2 Meter lang
und haben ein Gewicht von mehr als 10 Kilogramm.

239040_web_R_by_petplei_pixelio.de

Bildquelle: petplei  / pixelio.de

Außerdem haben sie
von allen Giftschlangen die längsten Giftzähne.

Die Zähne können bis zu 5 Zentimeter lang werden.

Die Giftschlangen essen gerne
Ratten, Mäuse und andere Nagetiere.

 

APA unnamed

Der Life Ball steht im Zeichen
von dem Film „The Sound of Music“

Am 2. Juni findet heuer der Life Ball im Wiener Rathaus statt.

Der Life Ball hat jedes Mal ein anderes Thema.
Heuer ist das Thema „The Sound of Music“.

„The Sound of Music“ ist ein Musical-Film.
Er wurde vor über 50 Jahren in Salzburg gedreht.

Viele Menschen in Österreich kennen „The Sound of Music“ gar nicht.

Aber in den USA und Asien ist der Film sehr beliebt.
Sehr viele Touristen kommen wegen dem Film nach Österreich.

Erklärung: Life Ball

Der Life Ball ist eine sogenannte Benefiz-Veranstaltung.

Das heißt, dass auf dem Ball
Spenden für einen guten Zweck gesammelt werden.

Der Life Ball spendet das gesammelte Geld
für den Kampf gegen die Krankheit AIDS.

Life Ball ist englisch
und heißt auf Deutsch „Ball des Lebens“.

Mit Ball ist hier nicht der Ball zum Spielen gemeint,
sondern der Ball zum Tanzen.

538009_web_R_K_by_sokaeiko_pixelio.de

Bildquelle: sokaeiko  / pixelio.de

Die Gäste vom Life Ball verkleiden sich gerne.

 

APA unnamed

Der Christbaum
vor dem Wiener Rathaus wurde gefällt

Am Freitag wurde der riesige Christbaum
vor dem Rathaus von Wien gefällt.

101144_web_R_by_Kunstart.net_pixelio.de

Bildquelle: Kunstart.net  / pixelio.de

Der Christbaum kommt jedes Jahr
aus einem anderen Bundesland aus Österreich.

Heuer kam der Baum aus dem Bundesland Vorarlberg.

Dort ist es Tradition,
dass der Christbaum in einem sogenannten Funkenfeuer verbrannt wird.

Die Menschen aus Vorarlberg wollen,
dass das auch mit ihrem Baum passiert.

Darum werden die Überreste von dem Christbaum
am ersten Sonntag nach Aschermittwoch
am Berg Cobenzl in Wien verbrannt.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Der Türstopper …


2018 hat angefangen
und wir haben Zuwachs bekommen.

Herr Jakob Pober hat sich
als Autor von Texten der Redaktion angeschlossen.

Hier ist sein erster Artikel:


20180103_PoberText_01


Zum runterladen, ausdrucken und sammeln:

20180103_PoberText_01

banner roh

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com