Archiv für den Monat Dezember 2017

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Zu Weihnachten wurden
13 Gefangene freigelassen

Seit vielen Jahren gibt es zu Weihnachten
eine sogenannte Weihnachts-Amnestie.

Dabei werden ausgewählte Häftlinge
vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen.

Das heißt Begnadigung.

In diesem Jahr hat
Bundespräsident Alexander Van der Bellen
13 Häftlinge in Österreich begnadigt,
darunter 2 Frauen.

553055_web_R_K_B_by_Didi01_pixelio.de

Bildquelle: Didi01  / pixelio.de

Allerdings gibt es 3 Jahre Probezeit.

In dieser Zeit wird genau kontrolliert,
ob die Freigelassenen etwas Verbotenes machen.

APA unnamed

Mikaela Shiffrin hat
den Damen-Slalom in Lienz gewonnen

In der Stadt Lienz im Bundesland Tirol
hat am Donnerstag ein Schi-Rennen stattgefunden.

Die Damen fuhren einen Slalom.

23415300_1446268055422649_6015325546779167315_o

Bildquelle: Mikaela Schiffrin 

Gewonnen hat Mikaela Shiffrin aus den USA.
Shiffrin ist erst 22 Jahre alt.
Trotzdem ist sie schon die beste Schi-Rennläuferin der Welt.

Beste Österreicherin wurde Bernadette Schild.
Sie wurde Vierte.

Auch bei den Herren hat es am Donnerstag
ein Schi-Rennen gegeben.

Sie fuhren eine Abfahrt
im Ort Bormio im Land Italien.

Sieger wurde der Italiener Dominik Paris.

Er hat also einen Heimsieg gefeiert.

Bester Österreicher war Hannes Reichelt.
Er wurde Fünfter.

Erklärung: Slalom

Beim Slalom fahren die Schi-Rennläufer
um Stangen aus Plastik herum.
Diese Stangen nennt man Tore.
Der Slalom wird in 2 Durchgängen gefahren.
Das heißt, dass jeder Rennläufer die Strecke 2 Mal fährt.

Erklärung: Abfahrt

Bei der Abfahrt fahren die Schi-Rennläufer
von einem Berg eine lange und schwierige Strecke
mit Kurven und geraden Stücken hinunter.

Auf den geraden Stücken werden sie sehr schnell
und fahren oft über 100 Stunden-Kilometer.

Sie fahren dann so schnell,
wie Autos auf der Autobahn fahren dürfen.

APA unnamed

16 Jahre alter Deutscher starb in Tirol durch einen Stromschlag

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Deutschland
ist mit seiner Mutter im Bundesland Tirol auf Urlaub gewesen.

In der Nacht auf Donnerstag
machte er im Bahnhof von dem Ort St. Johann
gemeinsam mit einer Freundin eine Schneeball-Schlacht.

Er kletterte auf einen abgestellten Eisenbahn-Waggon.

686261_web_R_B_by_Rudolpho Duba_pixelio.de

Bildquelle: Rudolpho Duba  / pixelio.de

Dabei kam er einer Stromleitung zu nahe
und bekam einen sehr starken Stromschlag.

Der Jugendliche war sofort tot.

 

APA unnamed

2018 kommt eine totale Mond-Finsternis

Im neuen Jahr findet eine totale Mond-Finsternis statt.

Das heißt, der Mond steht im Schatten von dem Planeten Erde.

Die Mond-Finsternis findet am 27. Juli am Abend statt.

298235_web_R_K_by_Dirk Weise_pixelio.de

Bildquelle: Dirk Weise  / pixelio.de

Eine Mond-Finsternis gibt es nur bei Vollmond.

Zur gleichen Zeit ist der Planet Mars
dem Planeten Erde sehr nah.

Deshalb sieht man ihn dann besonders gut.

Es kommt nur selten vor,
dass diese zwei Ereignisse gleichzeitig stattfinden.

 

APA unnamed

Österreicher gehen
mit guten Gefühlen ins neue Jahr

Jeder 2. Österreicher geht
mit guten Gefühlen in das neue Jahr.

Das sind so viele wie schon lange nicht mehr.

Das ergab eine Umfrage.

Vor allem jüngere Menschen
freuen sich auf das Jahr 2018.

Nur jeder 6. Österreicher ist besorgt darüber,
was das neue Jahr bringen wird.

432818_web_R_K_by_Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.de

Bildquelle: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt  / pixelio.de

Viele Österreicher nehmen sich gute Vorsätze für das neue Jahr vor.

Die meisten wollen mehr Sport machen.

Viele wollen aber auch gesünder essen
und mehr Zeit mit der Familie verbringen.

Wie jedes Jahr wollen auch einige Menschen
mit dem Rauchen aufhören.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Die Inflation in Österreich
ist wieder gestiegen

Im November ist die Inflation in Österreich wieder gestiegen.

Das heißt, heuer im November
waren viele Dinge teurer
als im November des Vorjahres.

Besonders Benzin, Diesel und die Mieten
sind teurer geworden.

Auch Milch, Käse und Eier sind deutlich teurer geworden.

Nur elektrischer Strom ist billiger geworden.

Erklärung: Inflation

Man bemerkt die Inflation daran,
dass alles teuer wird.

Deshalb nennt man sie auch Teuerung.

Ist die Inflation niedrig,
steigen die Preise nur leicht.

Ist die Inflation hoch,
dann steigen die Preise stärker.

341503_web_R_K_by_Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.de

Bildquelle: Klaus-Uwe Gerhardt  / pixelio.de

Bei Inflation wird das Geld immer weniger wert.

Deshalb braucht man mehr Geld,
wenn man sich etwas kaufen will.

APA unnamed

Zu Weihnachten wird es
in den Städten keinen Schnee geben

Viele Menschen wünschen sich weiße Weihnachten.

Das heißt, dass es zu Weihnachten schneit oder Schnee liegt.

622820_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: Rainer Sturm pixelio.de

Weiße Weihnachten wird es heuer
aber nur in den Bergen geben,
sagen die Meteorologen.

Erst ab einer Höhe von 800 Metern wird Schnee liegen.
In Wien und in den Hauptstädten von den Bundesländern
wird es am 24. Dezember ziemlich sicher nicht schneien.

Nur in der Stadt Innsbruck im Bundesland Tirol
kann es vielleicht Schnee zu Weihnachten geben.

Erklärung: Meteorologen

Meteorologen sind Menschen,
die sich mit dem Wetter beschäftigen.

Sie messen zum Beispiel Temperaturen
oder wie viel Sonne oder Regen es gibt.

Meteorologen machen auch die Wetter-Vorhersage.

Sie sagen also,
wie das Wetter in den nächsten Tagen wird.

APA unnamed

Tiere sind
keine guten Weihnachts-Geschenke

Kinder wünschen sich oft ein Tier vom Christkind.

Man soll zu Weihnachten aber keine Tiere schenken, sagen Tier-Schützer.

Manche Menschen kaufen zum Beispiel
einen süßen kleinen Hund.

459483_web_R_by_Rike_pixelio.de

Bildquelle: Rike  / pixelio.de

Sie denken aber nicht daran,
dass man sich um ihn gut kümmern muss.

Das macht oft viel Arbeit.

Und wenn der Hund größer wird,
macht das noch mehr Arbeit.

Dann wird der Hund oft weggegeben
und kommt ins Tierheim.

 

APA unnamed

Die Österreicher fahren
in der EU am meisten mit dem Zug

In Österreich fahren die Menschen viele Kilometer auf Schienen.

Das heißt, sie fahren viel mit dem Zug,
mit der U-Bahn oder mit der Straßenbahn.

Von allen Ländern in der EU fahren die Österreicher
die meisten Kilometer auf Schienen.

753110_web_R_K_B_by_Heiko Katenkamp_pixelio.de

Bildquelle: Heiko Katenkamp  / pixelio.de

An zweiter Stelle kommen die Menschen im Land Tschechien
und dann die Menschen im Land Frankreich.

In Europa fahren nur die Menschen im Land Schweiz
noch mehr auf Schienen als die Menschen in Österreich.

Aber die Schweiz gehört nicht zur EU.

 

APA unnamed

Schokolade ist für Hunde gefährlich

Zu Weihnachten essen die Menschen gerne viel.

Vor allem Süßigkeiten werden gerne genascht.

Davon kann man dick werden
oder es können die Zähne kaputt werden.

779429_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.de

Für Hunde ist Schokolade sehr schädlich.
Denn in Schokolade ist ein für Hunde gefährlicher Inhalts-Stoff.
Forscher haben herausgefunden,
dass Hunde zu Weihnachten besonders viel Schokolade fressen.

Wenn das passiert,
sollte man den Hund schnell zum Tierarzt bringen.

Katzen können übrigens Süßes nicht schmecken.

Deshalb fressen sie auch keine Schokolade.

Bildquelle: Tim Reckmann  / pixelio.de

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Ein Drittel der Menschen
geht auch krank arbeiten

Ein Drittel der arbeitenden Menschen in Österreich
geht auch krank in die Arbeit.

Das ergab eine Umfrage.

Der Hauptgrund dafür ist das Pflichtgefühl.
Sie möchten nicht,
dass Kollegen ihre Arbeit machen müssen,
wenn sie zuhause bleiben.

343726_web_R_by_Simone Hainz_pixelio.de

Bildquelle: Simone Hainz  / pixelio.de

Viele haben auch Angst,
dass sie ihren Job verlieren.

Es ist nicht gut,
wenn man arbeitet,
obwohl man krank ist.

Man bleibt dadurch länger krank
und macht mehr Fehler.

Die Kranken können auch ihre Kollegen anstecken.

APA unnamed

Heftiger Sturm
fegte über Österreich hinweg

Ein heftiger, warmer Sturm
fegte am Dienstag über Österreich hinweg.

Der Wind blies mit bis zu 170 Stunden-Kilometern.

11062_web_R_K_B_by_Kurt Michel_pixelio.de

Bildquelle: Kurt Michel  / pixelio.de

Das ist viel schneller,
als man auf der Autobahn fahren darf.

Am stärksten war der Sturm im Bundesland Kärnten.
Im Bezirk Völkermarkt wurde sogar Alarm ausgelöst.

Die Bevölkerung wurde aufgefordert,
in ihren Häusern zu bleiben.

Kindergärten und Schulen blieben geschlossen.

APA unnamed

Österreicher suchten im Internet
oft nach der Nationalrats-Wahl

Wenn die Österreicher etwas wissen wollen,
schauen sie sehr oft im Internet nach.

Sehr gerne wird zum Nachschauen
die Internetseite Google verwendet.

Internetseiten wie Google nennt man auch Such-Maschinen.

Am öftesten bei Google gesucht
wurde in diesem Jahr nach der Nationalrats-Wahl.

Auch nach Donald Trump,
dem Präsidenten der USA,
wurde oft gesucht.

Immer wieder wollen die Österreicher von Google auch wissen,
wie das Wetter wird oder was sie kochen sollen.

Erklärung: Nationalrats-Wahl

Bei der Nationalratswahl
werden Politiker in das Parlament gewählt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bildquelle: Gabi Eder  / pixelio.de

Das ist ein Gebäude,
wo die Abgeordneten von den Parteien arbeiten.

Die Abgeordneten von den Parteien beraten
und beschließen dort im Nationalrat die Gesetze.

Sie halten dort auch politische Reden.

Die Nationalratswahl fand am 15. Oktober statt.

 

APA unnamed

Ein Brief an das Christkind
flog von Salzburg nach Italien

Ein Mädchen namens Emma aus dem Bundesland Salzburg
schrieb einen Brief an das Christkind.

Darin stand, dass sie sich einen Schnee-Bob wünscht.

Den Brief befestigte sie an einem Luftballon
und ließ ihn in die Luft fliegen.

121407_web_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de

Bildquelle: S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Der Ballon flog bis in das Land Italien.

Dort landete er bei einer Firma.
Die Mitarbeiter von der Firma fanden den Brief.

Auch die Adresse von Emma stand auf dem Brief.

Vielleicht schicken die Mitarbeiter
jetzt einen Schnee-Bob.
Sie kündigten eine Überraschung an.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Dringend Hilfe benötigt …


Eine unserer Klientinnen benötigt dringend Hilfe …
wir haben schon ein Mal davon berichtet.

Wer gibt seinem Herzen einen Ruck und hilft Brigitte Fessler?

Vor kurzem haben wir
auf die Geschichte von Frau Fessler hingewiesen,
die unter unwürdigen Bedingungen
in ihrer Wohnung leben muss.

Fessler_web-225x300

Viele Menschen haben geholfen,
dass die notwendigen Änderungen
in ihrer Wohnung gemacht werden konnten.

Herzlichen Dank an alle,
die dabei mitgeholfen haben!
Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

Jetzt sind die Umbauarbeiten in Ihrer Wohnung fertig
und die Rechnungen liegen auf dem Tisch.

Für die Endabrechnung fehlt Frau Fessler noch Geld,
um die Rechnungen von allen Handwerkern zu bezahlen.

Helfen Sie uns bitte,
damit wir mit einem letzten Schritt dieses Projekt
noch vor Weihnachten beenden können!

Helfen Sie Frau Fessler mit einer Spende,
damit Sie alle Rechnungen bezahlen kann.

Wer die Geschichte von Brigitte Fessler noch nicht kennt,
hier ist sie: https://www.auftakt-gmbh.at/…/11/13/wir-brauchen-ihre-hilfe/

Jeder Euro hilft!

Spendenkonto Auftakt GmbH
ERSTE Bank
IBAN: AT36 2011 1404 1008 0400
BIC: GIBAATWW
Verwendungszweck: Brigitte Fessler

Danke für Ihre Unterstützung.


 

Anzeige:


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Das letzte Mal in diesem Jahr …


hatsch

Hatschen auf den Wilheminenberg! 

Fast alle Wohngemeinschaften waren dabei!

Eine so große Gruppe passt jedoch nicht in einen Bus,
darum haben wir uns geteilt.

01a

Ein Teil fuhr den ersten Teil mit dem Bus
und ging über die Otto Wagner Kirche
und die Feuerwache Steinhof
zum Schloss Wilheminenberg

Die zweite Gruppe ging das erste Stück zu Fuß
und fuhr dann ein Stück mit dem Bus,
von der Feuerwache aus ging es dann zum Schloss.

02a

Auf dem kleinen Weihnachtsmarkt mit Blick über Wien
haben wir uns dann alle wieder getroffen
und mit Kinderpunsch gewärmt.

03a

Da es kalt und regnerisch war.
sparten wir uns den Abstieg
und fuhren mit dem geheizten Bus zur U-Bahn.

Fein war es!

Vor allem deshalb.
weil wir viele aus
verschiedenen Wohngemeinschaften waren.

Realisation: Larissa Schaffraneck (WG Darwingasse)

hatsch

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Weihnachts-Geschenke sind für viele Menschen zu teuer

Weihnachts-Geschenke sind
für viele Menschen in Österreich zu teuer.

13 Prozent von den Menschen machen Schulden,
um Weihnachts-Geschenke zu kaufen.

108423_web_R_by_Claudia Hautumm_pixelio.de

Bildquelle: claudia hautumm pixelio.de

Das heißt, sie borgen sich das Geld bei der Bank aus.
Oder bei der Familie oder bei Freunden.

Das hat eine Umfrage ergeben.

Besonders oft kaufen Eltern
für ihre Kinder teure Sachen,
die sie sich eigentlich nicht leisten können.

Zum Beispiel Handys, teure Kleidung oder Computer-Spiele.

APA unnamed

Hirscher gewann
das erste Rennen nach seiner Verletzung

Marcel Hirscher hat am Sonntag
zum ersten Mal in diesem Winter
ein Ski-Rennen gewonnen.

Hirscher_facebook

Der Sportler aus dem Bundesland Salzburg
ist der erfolgreichste Ski-Rennläufer aus Österreich.

Im Sommer hat er sich den Knöchel gebrochen.
Danach konnte er viele Wochen nicht trainieren.

Nun hat er den Riesen-Torlauf
im Skiort Beaver Creek in den USA gewonnen.

Auf den zweiten Platz fuhr Henrik Kristoffersen aus dem Land Norwegen.

Erklärung: Riesen-Torlauf

Ein Riesen-Torlauf
ist ein Wettkampf im Skisport.

Bei diesem Wettkampf
fährt der Sportler in Kurven um Hindernisse.

Diese Hindernisse nennt man Tore.

Bei diesem Wettbewerb muss der Ski-Rennläufer
oft die Richtung wechseln.

Der Riesen-Torlauf wird in 2 Durchgängen gefahren.

Das heißt, dass jeder Ski-Rennläufer die Strecke 2 Mal fährt.

APA unnamed

Ab 2019 dürfen gleich-geschlechtliche Paare in Österreich heiraten

Der Verfassungs-Gerichtshof hat am Dienstag
die „Ehe für alle“ freigegeben.

In Österreich dürfen damit ab dem 1. Jänner 2019
auch gleich-geschlechtliche Paare heiraten.

752388_web_R_K_B_by_Denise_pixelio.de

Bildquelle: Denise  / pixelio.de

Es ist dann erlaubt, dass ein Mann einen Mann
und eine Frau eine Frau heiratet.

Bisher durfte nur ein Mann eine Frau heiraten.

Erklärung: Verfassungs-Gerichtshof

Der Verfassungs-Gerichtshof
ist eines der wichtigsten Gerichte in Österreich.

Er überprüft zum Beispiel,
ob Gesetze gegen die österreichische Verfassung verstoßen.

Der Verfassungs-Gerichtshof wird oft mit „VfGh“ abgekürzt.

 

APA unnamed

Neuer Eisbär
im Tiergarten Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn in Wien
gibt es einen neuen Eisbär.

Der Eisbär ist ein junges Weibchen und heißt Nora.
Nora ist 4 Jahre alt und kommt aus einem Zoo im Land Estland.

In den nächsten Tagen können Besucher
die Eisbärin noch nicht sehen.

510277_web_R_by_Dieter_pixelio.de

 

Denn Nora muss sich erst an die neue Umgebung gewöhnen.

Und an die 2 älteren Eisbären,
die schon länger in Schönbrunn leben.

Die beiden älteren Eisbären
haben Nora schon gerochen
und sind schon neugierig auf sie.

 

APA unnamed

Am Wochenende wird es kalt

Am Wochenende wird es
in Österreich kalt und winterlich.

622820_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: rainer sturm pixelio.de

Schon am Freitag wird es kälter
und es wird schneien und regnen.

Am Samstag kann es dann überall in Österreich schneien,
nicht nur in den Bergen.

Am Sonntag bleibt es kalt,
aber die Sonne wird öfter scheinen.

Das kalte Wetter wird aber nicht lange dauern.

Am Montag wird es wieder wärmer.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Gutes und Verbesserungswürdiges …


… gab es zu hören.
In der Erdbergstrasse.
Als der hohe Besuch kam …

Nikolaus und Krampus waren auf Besuch.

Aber:
sie haben nicht nur das Gute
und das nicht so Gute aus dem großen Buch vorgelesen …

201712_Erdb_Nikol_03

Sie haben auch für jeden ein Sackerl mitgebracht …

201712_Erdb_Nikol_05

Und sie haben auch gewusst,
wie man das nicht so Gute besser machen kann …

201712_Erdb_Nikol_06

Und so waren am Ende alle zufrieden …

 

Realisation: WG Erdberg


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein Horoskop …


Einem neuen Gebiet hat sich unser Kolumnist
und Sportreporter Christian Soschner
heute angenommen, dem Horoskop.

In einem Horoskop wird versucht,
aufgrund der Stellung der Sterne
Ratschläge für den Alltag zu geben.


SoschnerChr_Horoskop_01

SoschnerChr_Horoskop_02

 

 


 

soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Kreativ in den Advent …


Kreativ in den Advent …

Am Samstag haben zwei BewohnerInnen der Radetzkystraße
einen Schnupperkurs des biv-integrativ getestet.
Der Kurs hieß: Kreativ sein, schöne Dinge gemeinsam gestalten!

Hr. S. und Fr. T. fuhren gemeinsam
mit ihren BetreuerInnen mit der U4 bis zur Längenfeldgasse.
Von dort geht man ca. 10 Minuten
bis zur Volkshochschule Meidling,
wo der Kurs stattfand.

20171203_093609a

Gemeinsam mit fünf weiteren TeilnehmerInnen
und den zwei KursleiterInnen
wurden unterschiedliche Dinge
für Weihnachten hergestellt.

20171203_093615a

Es wurde gemalt, gezeichnet,
Lebkuchen verziert, Orangen mit Nelken bestückt,
Geschenke gebastelt und vieles mehr.
Der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

20171203_093627a

Der Kurs dauerte drei Stunden
und so kamen Hr. S. und Fr. T.
mit jeder Menge schöner Sachen zurück in die WG,
die sie stolz ihren MitbewohnerInnen zeigten.
Auf den Fotos könnt ihr sie auch sehen.

Jetzt haben wir viele Sachen,
mit denen wir die WG weihnachtlich schmücken können
und die ersten Geschenke sind auch erledigt.

20171203_093600a

Da ihnen der Kurs so gut gefallen hat,
zeigten die beiden BewohnerInnen gleich Interesse
beim nächsten (Osterbasteln) wieder dabei zu sein!

Falls ihr auch Interesse bekommen habt,
auf der Homepage des biv-integrativ
findet ihr alle Angebote:

http://www.biv-integrativ.at/


Realisation: WG Radetzkystrasse


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internet-Seite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Die Pizza soll
UNESCO-Kulturerbe werden

Die bei vielen Menschen beliebte Pizza
kommt ursprünglich aus dem Land Italien.

In Italien wollen nun viele Menschen,
dass die UNESCO die Pizza
zum Immateriellen Kulturerbe erklärt wird.

Dafür haben schon 2 Millionen Menschen in Italien unterschrieben.

766002_web_R_by_Harald Schottner_pixelio.de

Bildquelle: Harald Schottner  / pixelio.de

Von allen Ländern in Europa
essen die Menschen in Italien am meisten Pizza.

In Österreich ist Pizza nicht so beliebt.

Von allen Ländern in Europa
essen die Österreicher am wenigsten Pizza.

Erklärung: Immaterielles Kulturerbe

Die UNESCO ist eine Organisation
für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Sie verleiht besonders einzigartigen
und wichtigen Dingen und Bräuchen den Titel
Immaterielles Kulturerbe.

Damit will die UNESCO zeigen,
dass man diese Dinge unbedingt erhalten
und pflegen soll.

Und dass diese Dinge für die Kultur von der ganzen Welt wichtig sind.

APA unnamed

Über die Hälfte der Österreicher
ist täglich im Internet

Laut einer Umfrage
ist mehr als die Hälfte aller Österreicher
täglich im Internet.

Ganz genau sind es 51 Prozent.

Ein Meinungsforschungs-Institut
hat dazu 8.000 Menschen befragt.

350009_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: Rainer Sturm  / pixelio.de

Ein Viertel aller Österreicher
verzichtet aber ganz auf das Internet.

Diese Menschen lesen lieber Zeitung oder Bücher,
schauen Fernsehen oder hören Radio.

Diese Gruppe wird aber immer kleiner.

APA unnamed

Jeder zweite Österreicher
spendet heuer Geld

Die Österreicher spenden in diesem Jahr
insgesamt 630 Millionen Euro.

Das ist etwas weniger als im vorigen Jahr.

Jeder zweite Österreicher spendet Geld.

 

108423_web_R_by_Claudia Hautumm_pixelio.de

Bildquelle: Pixelio.de

Am liebsten spenden die Menschen in Österreich
für Kinder, Tiere, arme Menschen im Ausland und Bettler.

Im Durchschnitt spenden die Menschen in Österreich 113 Euro.

Die Hilfs-Organisationen
Rotes Kreuz, Caritas und SOS Kinderdorf
bekommen von den Spendern das meiste Geld.

 

APA unnamed

Schnee sorgt in Österreich
für Staus und Unfälle

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag
hat es fast in ganz Österreich geschneit.

Das ist im November selten
und kommt nur rund alle 5 Jahre vor.

622820_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Bildquelle: Rainer Sturm  / pixelio.de

Auf vielen Straßen gab es Staus und Verkehrsunfälle.

Einige Autos konnten wegen dem Schnee
und dem Matsch nicht weiter fahren.

Auf den Bergstraßen mussten die Autos und Lastwagen
Schneeketten an die Reifen anlegen.

 

APA unnamed

Die neue Regierung
wird vielleicht am 20. Dezember angelobt

Die Parteien ÖVP und FPÖ verhandeln seit Oktober,
damit sie in Österreich eine neue Regierung bilden können.

642539_web_R_by_Gabi Eder_pixelio.de

Bildquelle: gabi eder pixelio.de

Wenn sich die Parteien bei den Verhandlungen einig werden,
wird die neue Regierung vom Bundespräsidenten offiziell ernannt.

Das nennt man Angelobung.

Diese Angelobung könnte am 20. Dezember sein,
sagten ÖVP und FPÖ.

Bis dahin führen sie noch viele Gespräche.

Am Freitag sprachen sie zum Beispiel über das Thema Umweltschutz.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Nachrichten in verständliche Sprache: ORF Teletext Seite 472

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com