Archiv für den Monat Juni 2017

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internetseite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Einigung auf Bildungsreform

609507_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.de

Bildquelle: Petra Bork  / pixelio.de

Die Bildungsreform in Österreich ist fix.

Darauf haben sich die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP
und die Grünen geeinigt.

Damit kann in Zukunft in bestimmten Regionen
und kleineren Bundesländern
die Gesamtschule eingeführt werden.

Eltern und Lehrer müssen aber auch zustimmen.

In der Gesamtschule werden 10 bis 14-jährige Kinder
vom Gymnasium und der Neuen Mittelschule gemeinsam unterrichtet.

APA unnamed

Früherer Bundeskanzler Schüssel verteidigt Kauf der Eurofighter

Der frühere österreichische Bundeskanzler Wolfgang Schüssel
ist am Dienstag im Eurofighter-Untersuchungs-Ausschuss befragt worden.

Der Ausschuss im Parlament soll klären,
ob beim Kauf der Eurofighter-Kampf-Flugzeuge
alle Gesetze eingehalten worden sind.

W_Schuessel7 (1)

Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1210551

Der ehemalige Kanzler Schüssel
verteidigte bei seiner Befragung den Kauf.
Und er schloss aus,
dass seine Partei ÖVP
Geld für die Zustimmung zum Eurofighter bekommen hat.

Erklärung: Eurofighter

Der Eurofighter ist ein Kampf-Flugzeug.
Österreich kaufte vor etwa 15 Jahren mehrere Eurofighter.
Bei dem Kauf sind vielleicht einige Fehler passiert.

Das wird nun im Untersuchungs-Ausschuss besprochen.

 

APA unnamed

In Wien darf man wegen der Hitze
nicht mehr grillen

Weil das Wetter in Wien gerade so heiß und trocken ist,
darf man ab sofort an öffentlichen Plätzen nicht mehr grillen.

Das gilt auch für Plätze,
an denen das Grillen normalerweise erlaubt ist.

Beim Grillen könnte nämlich das ausgetrocknete Gras
und der Wald leicht zu brennen anfangen.

766066_web_R_K_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

Bildquelle: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

Im eigenen Garten darf man schon grillen.

Man muss aber gut aufpassen,
dass nichts zu brennen anfängt.

Erst wenn es in Wien wieder ordentlich regnet,
wird auch das Grillen an öffentlichen Plätzen wieder erlaubt.

 

APA unnamed

Wo Österreicher billig Urlaub machen können

In einigen Ländern können Österreicher
besonders günstig Urlaub machen,
weil dort alles billiger als in Österreich ist.

251571_web_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de

Bildquelle: RainerSturm  / pixelio.de

Am billigsten sind Hotels, Restaurants und Geschäfte
in Bulgarien und Rumänien.
Dort kostet alles nur halb so viel wie in Österreich.

Fast genauso billig ist es in Mexiko,
in Tschechien und in der Türkei.

Auch noch günstig sind
Kroatien, Griechenland, Zypern und Italien.

Ganz anders ist das in der Schweiz.
Dort ist alles viel teurer.
Man muss rund ein Drittel mehr bezahlen als in Österreich.

APA unnamed

„Hänsel und Gretel“ ist das liebste Märchen der Österreicher

Meinungsforscher haben viele Österreicher gefragt,
welches Märchen sie am liebsten haben.

309227_web_R_B_by_Thomas Max Müller_pixelio.de

Bildquelle: Thomas Max Müller  / pixelio.de

Die meisten Österreicher mögen „Hänsel und Gretel“
von den Brüdern Grimm am liebsten.

Die zauberhaften Geschichten der Brüder Grimm
sind noch immer sehr begehrt.

Auf Platz zwei der Lieblingsmärchen
ist das Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“.

Auch die Märchen „Schneewittchen“ und „Aschenputtel“
mögen sehr viele Menschen.

Fast die Hälfte aller Eltern
lesen ihren Kindern mehrmals in der Woche Märchen vor.

Erklärung: Brüder Grimm

Jacob und Wilhelm Grimm waren zwei Brüder,
die vor langer Zeit lebten.

Sie suchten damals in alten Büchern nach Märchen.
Sie fragten auch Bekannte nach ähnlichen Geschichten.
Die Geschichten sammelten sie in Büchern
unter dem Namen „Kinder- und Hausmärchen“.

Dadurch wissen wir heute von Märchen
wie etwa „Hänsel und Gretel“, „Rapunzel“ oder „Rumpelstilzchen“.

 

APA unnamed

 

 

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Feuer …


Nach längerer Zeit
hier wieder ein Artikel von Christian Soschner:

feuerübung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

soschnschreibt_a

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internetseite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Polizisten retteten 22 Hunde
und Katzen aus heißem Auto

In Wien haben Polizisten am Sonntag
22 Hunde und Katzen aus einem nicht erlaubten Tiertransport befreit.

7 Hundebabys und 13 Katzenbabys
und ihre Mütter waren in engen Käfigen
ohne Wasser und Futter eingesperrt.

Das Auto stand in der Sonne,
daher war es im Auto sehr heiß.

Der 61-jährige Autolenker sagte zur Polizei,
dass er die Tiere aus Bulgarien mitgebracht hat.

454925_web_R_by_Rike_pixelio.de

Bildquelle: Rike  / pixelio.de

Jetzt kümmern sich die Mitarbeiter
des Wiener Tierquartiers um die Katzen und Hunde.

Erklärung: Wiener Tierquartier

Das Wiener Tierquartier ist ein Tierschutz-Haus,
in dem verlassene, ausgesetzte oder entlaufene Haustiere betreut werden.

 

APA unnamed

Österreich ist das
viert-reichste Land in der EU

Österreich ist das viert-reichste Land
in der Europäischen Union (EU).

Jahresauswertung

Das hat das europäische Amt für Statistik, Eurostat, bekannt gegeben.

Das reichste Land ist Luxemburg,
danach kommen Irland und die Niederlande.

Das ärmste Land der Europäischen Union ist Bulgarien.

Ob ein Land arm oder reich ist,
wird mit dem Brutto-Inlandsprodukt gemessen.

Erklärung: Brutto-Inlandsprodukt

Das Brutto-Inlandsprodukt
ist der Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen,
die in einem Land in einem Jahr hergestellt werden.

Erklärung: Eurostat

Eurostat ist das Amt für Statistik der Europäischen Union.

Die wichtigste Aufgabe von Eurostat
ist die Verarbeitung und Veröffentlichung
von statistischen Daten auf europäischer Ebene.

 

APA unnamed

SPÖ beschloss Kriterien-Katalog für mögliche Koalitionen

Die SPÖ beschloss am Mittwoch ihren Kriterien-Katalog.

In dem Katalog wurden die Bedingungen
für mögliche Koalitionen festgelegt.

Insgesamt wurden 7 Koalitions-Bedingungen beschlossen.

Die SPÖ sprach auch über ihr Verhältnis mit der FPÖ
und ob sie sich eine Koalition mit der Partei vorstellen kann.

Erklärung: Koalition

Eine Koalition ist ein Bündnis
zwischen Menschen, Organisationen, Ländern oder Parteien.

 

APA unnamed

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Auf gute Nachbarschaft!


Die WG in der Fuchsröhrenstraße ist ja noch recht neu.

Vor einem Jahr sind wir eingezogen.
Und es sind auch ganz viele Nachbarn eingezogen.

Mittlerweile sind alle ganz gut angekommen
und haben sich schön eingerichtet.

Vielen Menschen, die hier wohnen ist es wichtig,
dass wir uns alle gut verstehen.

Deshalb haben einige unserer Nachbarn
ein Fest für alle veranstaltet.

Wir waren natürlich dabei!

201706_Fuchsr_NachbarschFest_04_Bildgröße ändern

Jeder hat etwas zum essen
und zum trinken mitgebracht.

Einige haben ihre Griller hergeborgt,
damit alle grillen konnten.

Wir haben einen Kuchen gebacken
und fürs Buffet gesponsert.

201706_Fuchsr_NachbarschFest_03_Bildgröße ändern

Bei schönem Sommerwetter
haben wir die Gemeinschafts-Terrasse
und den Garten genossen.

Und natürlich das viele gute Essen und Trinken.

Und wir haben uns sehr gefreut,
dass wir viele Nachbarn kennen lernen konnten.

201706_Fuchsr_NachbarschFest_01_Bildgröße ändern

Alle waren sehr nett
und auch interessiert an unserer WG.

Die Stimmung war super
und alle haben sich wohl gefühlt.

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

Liebe Grüße, die „Füchse“

Realisation: Irene Luftensteiner

 

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Uuuuuurlaub …


Näheres dazu gibt es hier:

Urlaubsaktion 2017

Es lohnt sich …


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internetseite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Österreicher verspielten
im Vorjahr 1,61 Milliarden Euro

Die Österreicher spielen mit immer höheren Wetteinsätzen.

Die Ausgaben für Glücksspiel und Sportwetten
stiegen 2016 um 3,8 Prozent.

Die Erträge aus dem Glücksspiel
wuchsen seit dem Jahr 2013 um 10,5 Prozent.

Im Vorjahr erreichten sie 1,61 Mrd. Euro.

626361_web_R_K_by_Gisela Peter_pixelio.de

Bildquelle: Gisela Peter  / pixelio.de

Die Online-Anbieter machten das stärkste Plus:
Die Erträge erhöhten sich seit dem Jahr 2013 um 47 Prozent.

Alleine im Vorjahr waren es plus 21,5 Prozent.

APA unnamed

Studie zeigt Zusammenhang
von Deos mit Aluminium und Brustkrebs

Die Medizinische Universität Innsbruck
hat in einer Studie untersucht,
ob das Risiko für Brustkrebs steigt,
wenn man Deodorants mit Aluminium-Salzen verwendet.

587927_web_R_K_B_by_günther gumhold_pixelio.de

Bildquelle: günther gumhold  / pixelio.de

Dabei zeigte sich,
dass sich die Gefahr einer Erkrankung dann erhöhen kann,
wenn man diese Deos mehrmals täglich
und schon als junger Mensch anwendet.

Dieses Ergebnis veröffentlichte die Universität am Freitag.

An der Studie nahmen 209 Patientinnen mit Brustkrebs teil.

Die Kontrollgruppe bestand aus ebenso vielen gesunden Frauen im gleichen Alter.

APA unnamed

Die Grünen kritisieren die ÖVP
wegen des Ausstiegs aus der Bildungsreform

Die Grünen haben die ÖVP scharf kritisiert,
weil sie aus den Verhandlungen zur Bildungsreform ausgestiegen ist.

609507_web_R_K_B_by_Petra Bork_pixelio.de

Bildquelle: Petra Bork  / pixelio.de

„Der Ausstieg der ÖVP aus der Bildungsreform ist ein massiver Wortbruch“,
so der Grüne Klubobmann Albert Steinhauser am Donnerstag.

Damit sei „der größtmögliche innenpolitische Schaden“ angerichtet worden,
so Steinhauser weiter.

Am vergangenen Donnerstag hätten sich
SPÖ, ÖVP und Grüne mündlich zu der Reform geeinigt.

 

APA unnamed

Österreich:
Vier von zehn Migranten leben in Wien

In ganz Österreich lebten im Jänner 2016
rund 1,6 Millionen Menschen,
die im Ausland geboren wurden.

 

459162_web_R_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Bildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

Ein Vergleich zwischen den Bundesländern zeigt,
dass der Anteil der Migranten in Wien am höchsten ist.

Hier leben 40 Prozent aller Migranten,
das sind 634.900 Personen,
danach folgen mit rund 13 Prozent Oberösterreich (211.500 Menschen)
und Niederösterreich (200.700 Menschen).

Die wenigsten Migranten leben im Burgenland.

Auch beim Anteil der Arbeitslosen hat Wien die bei weitem höchste Anzahl.

Erklärung: Migranten

Menschen, die aus anderen Ländern einwandern.

APA unnamed


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Andersrum ist nicht verkehrt …


Die WG Wassergasse war am Samstag auf einem Straßenfest!

juni 2017 023a

Es hieß: ,,Andersrum ist nicht verkehrt“
und fand in Mariahilf statt.

Es war ein ganz buntes, lustiges Fest
wo jeder so akzeptiert wurde wie er ist.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es gab zu essen, trinken
und ganz tolle Musik.

juni 2017 019a

Mit diesen Fest
will man ein Zeichen gegen Homophobie setzen.


Erklärung:

Homophobie ist die Feindseligkeit,
die manche Menschen gegenüber den Menschen zeigen,
die einen gleichgeschlechtlichen Partner lieben.
Also eine Frau liebt eine Frau
oder ein Mann liebt einen Mann.


Man will damit zeigen,
dass es egal ist wenn man liebt.
Es ist egal ob sich 2 Männer oder 2 Frauen lieben.

Hauptsache man hat sich gern.

Die Wassergasse hatte jedenfalls
Spaß und freut sich schon auf das nächste Jahr !

Einige von uns haben sogar im Regen getanzt ☺

Fotos: Georg Yildiz
Text: Patrick Heider/ Larissa Tomaschko

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Ein paar Nachrichten …


Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Es gibt einen neuen Nachrichten-Dienst in verständlicher Sprache:
Die APA versendet täglich ein paar Meldungen an interessierte Leserinnen und Leser.

Die ganze Internetseite der APA findest du HIER.


APA ist eine Abkürzung und steht für:
Austria Presse Agentur
Eine Presse-Agentur liefert Nachrichten
über aktuelle Ereignisse zum Beispiel an Zeitungen.


APA unnamed

Österreicher sind
mit ihrem Leben sehr zufrieden

Die Allianz-Versicherung hat eine Online-Umfrage machen lassen,
wie die berufstätigen Österreicher ihr Leben einschätzen.

Dabei kam heraus,
dass die Menschen ihr Dasein ein wenig lebenswerter finden
als im Jahr 2013:
Auf einer zehnstufigen Skala
stieg der „Lebenswert-Index“ von 8,07 auf 8,34.

 

555590_web_R_K_by_Wolfgang Dirscherl_pixelio.de

Bildquelle: Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de

Grundsätzlich ist die gesamte österreichische Bevölkerung
sehr zufrieden, besonders lebensbejahend
sind laut dieser Umfrage allerdings Oberösterreicher und Tiroler.

APA unnamed

Eurofighter-Untersuchungsausschuss startet mit Befragungen

Beim Kauf der Eurofighter-Kampfjets
ist es angeblich zu schwerem Betrug gekommen.

Diese Angelegenheit wird
von einem Ausschuss im Parlament untersucht.

Am Mittwoch hat der Untersuchungsausschuss damit begonnen,
Zeugen zu befragen.

Zu Beginn ging es darum,
dass der damalige Verteidigungsminister Norbert Darabos von der SPÖ
im Jahr 2007 drei Kampfjets abbestellt hatte,
um die Kosten zu drücken.

539931_web_R_by_Joujou_pixelio.de

Bildquelle: Joujou  / pixelio.de

Dazu wurde die Rechnungshofprüferin Birgit Caesar-Stifter
als erste Zeugin befragt.

Sie sagte, dass der Rechnungshof
wichtige Unterlagen zu diesem Thema nicht bekommen hätte.
Deshalb sei eine Gesamtbeurteilung nicht möglich gewesen.

Danach sagte Wolfgang Peschorn,
Präsident der Finanzprokuratur, aus.

Erklärung: Rechnungshof

Der Rechnungshof ist eine unabhängige Stelle,
die die finanziellen Tätigkeiten von Bund, Ländern und Gemeinden
ab 10.000 Einwohnern überprüft.

Der Rechnungshof kann selber entscheiden,
was er wann prüft.

Er kann aber vom Nationalrat
oder vom Landtag eines Bundeslandes
auch um eine Prüfung gebeten werden.

Der Rechnungshof legt dem Parlament
regelmäßig Berichte über diese Prüfungen vor.

APA unnamed

Viele Kinder und Jugendliche
haben psychische Störungen

Zum ersten Mal wurde eine Untersuchung
in ganz Österreich durchgeführt,
wie oft psychische Erkrankungen
bei Zehn- bis 18-Jährigen vorkommen.

240415_web_R_K_B_by_sabine meyer_pixelio.de

Bildquelle: sabine meyer  / pixelio.de

Zum größten Teil beruht sie auf einer Befragung.

Nach dieser Untersuchung
könnten knapp 24 Prozent der Kinder und Jugendlichen
eine psychische Erkrankung haben.

Nach eigener Einschätzung
hatten knapp 36 Prozent schon einmal eine psychische Störung.

APA unnamed

Schoko, Vanille und Erdbeere
sind die beliebtesten Eissorten

Schokolade ist die beliebteste Eissorte in Österreich.
Danach kommen Vanille und Erdbeere.

Das ergab eine Studie der Wirtschaftskammer Österreich.

Rund 30 Eissalons hatten die Verkaufsschlager zurückgemeldet.

734319_web_R_K_B_by_Timo Klostermeier_pixelio.de

Bildquelle: Timo Klostermeier  / pixelio.de

Auf den Plätzen vier bis sechs
sind Haselnuss, Stracciatella und Karamell.

Die Sorten Cookies, Pistazie, Mango und Apfel runden die zehn Topsorten ab.

APA unnamed


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com