Archiv für den Monat September 2016

DVD-Premiere bei den Darwinners


Brandaktueller Handy-Beitrag

Beim AUFTAKT-KlientInnenfest 2016
hat die Gruppe „alles theater“
ein Schattenspiel vorgeführt.

Die Gruppe „alles theater“
besteht aus Klientinnen und Klienten
aus der Ketzergasse und aus der Darwingasse.

Dieser Auftritt wurde mitgefilmt.
Und es ist eine DVD daraus entstanden

Diese DVD hatte heute Premiere in der Darwingasse
Premiere ist die Veranstaltung,
in der etwas das erste Mal gezeigt wird.
Zum Beispiel ein Film.


 

Premiere und alle sind aus dem Häuschen:

9b2ab80b-7310-4141-98d1-be8e9db5223e

Über diesen Artikel kommst du zu dem Theaterfilm!


Handy-Beitrag: Joelle (Darwingasse)


Anzeige:


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

ah

ah

 

Herr Van der Bellen hat geantwortet – Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 24


In diesem Artikel informieren wir
über eine Stellungnahme
des Kandidaten Herrn Alexander Van der Bellen.


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.


 

Der FPÖ-Politiker Harald Vilimsky forderte,
dass 59.000 Menschen mit Sachwalter
nicht mehr wählen gehen dürfen.

Hier kannst du den gesamten Text dazu lesen:

http://tinyurl.com/jbrobkr

Die AUFTAKT-Zeitung
hat die beiden Kandidaten
für das Amt des Bundespräsidenten von Österreich,
Herrn Norbert Hofer und Herrn Alexander Van der Bellen,
gebeten, unseren Leserinnen und Lesern
eine kurze Stellungnahme zu dieser Forderung gebeten.


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Alexander Van der Bellen:


 

stellnahme_20160922_bell


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Alexander Van der Bellen
zum runterladen und ausdrucken:

stellnahme_20160928_van_der_bellen


 

Anzeige:


 

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

 

Herr Norbert Hofer hat geantwortet – Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 23


In diesem Artikel informieren wir
über eine Stellungnahme
des Kandidaten Herrn Norbert Hofer.


Wer die bisherigen Artikel unserer Wahl-Serie verpasst hat:

hier sind sie alle.



Der FPÖ-Politiker Harald Vilimsky forderte,
dass 59.000 Menschen mit Sachwalter
nicht mehr wählen gehen dürfen.

Hier kannst du den gesamten Text dazu lesen:

http://tinyurl.com/jbrobkr

Die AUFTAKT-Zeitung
hat die beiden Kandidaten
für das Amt des Bundespräsidenten von Österreich,
Herrn Norbert Hofer und Herrn Alexander Van der Bellen,
gebeten, unseren Leserinnen und Lesern
eine kurze Stellungnahme zu dieser Forderung gebeten.


Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Norbert Hofer:


bupraewahl16_antwort_2_hofer_20160927-1

bupraewahl16_antwort_2_hofer_20160927-2


Hier sind die einzelnen Links
aus der Stellungnahme von Herrn Norbert Hofer:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00511/imfname_354156.pdf (Unterstützung betreuungsbedürftiger Menschen)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01132/imfname_407392.pdf (Kostenerstattung von Kommunikationshilfsmitteln)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01126/imfname_403019.pdf (Anpassung der Dokumentationspflicht für Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe in Altenwohnheim- und Pflegeheimen)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00743/imfname_370001.pdf (Gleichbehandlung von nahen Angehörigen bei Pflege und Selbstversicherung)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_00077/imfname_333123.pdf (Jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/A/A_00954/imfname_178452.pdf (Streichung der eugenischen Indikation)

http://www.fpoe.at/themen/publikationen/ein-leben-nach-der-querschnittslaehmung/

Hier ist die Stellungnahme von
Herrn Norbert Hofer
zum runterladen und ausdrucken:

Stellungnahme Herr Hofer


In der morgigen Ausgabe folgt die Stellungnahme von Herrn Alexander Van der Bellen.


 

Anzeige:


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Darwin goes Hollywood …


Wochenend G´schicht´n Vol. 01

Wir haben versucht,
die ganze Urlaubsaktion
der Wohngemeinschaft Darwingasse
mit Handy-Beiträgen zu dokumentieren.

Das hat sehr gut geklappt.
Es kam bei unseren Leserinnen und Lesern
sehr gut an.

Als Nächstes haben wir heute
einen Handy-Video-Beitrag
aus der Darwingasse bekommen.

Es sind Szenen aus dem Alltag
in dem Video „G´schicht´n vom Wochenende“,
einfach mit dem Handy gefilmt.

Bitteschön:


 

 


Darwins Paramount Team:

Mitwirkende: Hana, Manu, Mario, Philipp, Dani, Michis Füße

Handycam: Joelle, Andrea, Kati

Schnitt/Vertonung/Regie: Joelle

banner02a


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Die Wassergasse im Urlaub


Die Wohngemeinschaft aus der Wassergasse war in Urlaub,
hier sind die Erinnerungen daran in Wort und Bild:

ua_2016-1

ua_2016-2

ua_2016-3

ua_2016-4

ua_2016-5

ua_2016-6

ua_2016-7

ua_2016-8

Realisation: WG Wassergasse


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Das Wahlrecht einschränken?


Die Redaktion der AUFTAKT-Zeitung
will es genau wissen.

Wir reagieren auf Nachrichten,
die in verschiedenen Zeitungen
und anderen Medien veröffentlicht wurden.

Die Inklusive Lehrredaktion des Kurier
berichtete zum Beispiel am 14.September 2016:


 

Der FPÖ-Politiker Harald Vilimsky fordert,
dass 59.000 Menschen mit Sachwalter
nicht mehr wählen gehen dürfen.

Er nannte als Grund dafür,
dass viele nicht wissen,
wie sie heißen und nicht wissen,
dass demokratische Wahlen stattfinden.

Er beschwert sich:
„Trotzdem haben sie das uneingeschränkte Wahlrecht.“
Harald Vilimsky will Richter darüber entscheiden lassen,
ob diese Menschen überhaupt in der Lage sind,
wählen zu gehen.

Dass alle Menschen mit und ohne Behinderung wählen dürfen,
ist aber ein wichtiges Freiheitsrecht in der österreichischen Verfassung!

Zur Briefwahl behauptet er,
dass dadurch das persönliche
und geheime Wahlrecht missbraucht wird.
Er behauptet auch,
Briefwahl ist als Ausnahmefall gedacht,
und dass es zu viele sind,
die das jetzt nutzen.

Der Verein Lebenshilfe Österreich erwartet,
dass die Aussagen sofort zurückgenommen werden.

Die Lebenshilfe Österreich erwartet jetzt
auch vom Behindertensprecher der FPÖ, Norbert Hofer,
dass er sich dazu äußert.

Hier ist der gesamte Text zum Nachlesen.

Quelle: Die Inklusive Lehrredaktion im KURIER
verfasst Texte in einfacher Sprache für Menschen,
die nicht so gut lesen können.


 

Wir haben die beiden Kandidaten
Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen
mit in einer E-Mail um Ihre persönliche Stellungnahme
zu diesem Thema gebeten

Hier ist der Text,
den wir beiden Kandidaten geschickt haben:


„Sehr geehrter Herr Hofer,

sehr geehrter Herr Van der Bellen,

wir informieren unsere Klientinnen und Klienten
in einer eigenen Artikel-Reihe
über die Bundespräsidenten-Wahl 2016.

In diesem Zusammenhang bitten wir Sie um eine kurze persönliche
für unsere Leser verständliche Stellungnahme zu dem Thema

„Einschränkung des Wahlrechtes für Menschen mit Sachwalter“

(siehe Text der Inklusiven Lehrredaktion des KURIER)

Vielen Dank für Ihre Mühe“


 

Über die Antworten der Kandidaten
werden wirin unserer Artikel-Reihe
über die Bundespräsidenten-Wahl 2016 berichten.


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Mit Verlust umgehen lernen …


Neben allen Urlaubs-Aktivitäten,
Festen, Spaziergängen, Geburtstagsfeiern
und vielem mehr
gehört auch das Umgehen mit Verlusten
in die Geschichte und in den Alltag einer Wohngemeinschaft.

Ob nun eine Krankheit oder das Alter
der Grund für den Tod einer Klientin / eines Klienten ist:
wichtig ist dabei zu lernen,
mit dem Verlust eines Menschen umzugehen,
die Traurigkeit zuzulassen
und  den gestorbenen Menschen so in Erinnerung zu behalten,
wie er war.


Ein Beispiel aus der Wohngemeinschaft Wassergasse:

Wie schon in einem vorhergehenden Artikel  angekündigt,
haben sich einige Bewohner der Waga auch deshalb
um das Grab eines ehemaligen Mitbewohners gekümmert.

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

Es wurde gejätet,
Unkraut entsorgt
und Blumensamen ausgesät.

Exif_JPEG_420

Exif_JPEG_420

Auf das Ergebnis sind alle schon sehr neugierig,
wir werden es euch jedenfalls mitteilen.

 

Bilder/Text: WG Wassergasse

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Japanisches Theater beim KlientInnenfest …


 

Unser Kolumnist und Sport-Reporter Christian Soschner
und seine ureigenenGedanken zum KlientInnenfest
von AUFTAKT und seinen Randerscheinungen:

soschner-auftaktfest

 


soschnschreibt_a

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 

 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Ein Tag in der Natur bei den Tieren


Ein Tag in der Natur bei den Tieren

Da wir dieses Jahr einen großen Umzug hatten
und 3 neue Bewohner zugestoßen sind,
brauchten wir dringend nach so viel Stress
einen Urlaubstag, der es in sich hatte:

Einen Tag am Bauernhof in Burgenland.

dsc_0075a_resize

Die Aufregung war schon vor der Fahrt sehr groß
und die Freude noch größer.

Als wir am Hof Sonnenweide ankamen,
sahen und hörten wir viele verschiedene Tiere,
die am ganzen Hof fast frei herumliefen.
Viele der Tiere erkannten wir sofort.

dsc_0090a_resize

Schweine , Hühner, Lamas, Pferde,
Esel, Enten, Gänse, Pfau, Hunde,
Ziege, Katzen und vieles mehr….

Besonders ,“scheee woars,“
war dass wir fast alle Tiere streicheln konnte,
die Tiere waren so „liaabb“,
dass keiner von uns Angst hatte,
egal wie groß die Tiere auch waren.

dsc_0122a_resize

Das größte Highlight war,
neben der Veganern Grillerei mit den Hühnern,
die uns die ganze Zeit beobachteten,
dass füttern der Lamas.

dsc_0086a_resize

Jeder machte mit
und gab den Lamas ein Stück Karotte.
Nur Herr P schaute dass ganze aus sicherer Entfernung zu.

Alles in allem war es
ein schöner und entspannter Tag.

Zitat von Herrn K.: „schee wor der Ausflug“ …


Bericht verfasst von :

dsc_0328a_resize

Frau. G, Herrn R, Herrn K, Herrn C, Frau F, Herr K, Herr H, Herr P, Frau H, Herr P.

Bilder: Die Füchse

 


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

Die Waga auf der Wiese …


„Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?“

Das war nur einer von vielen lustigen T-Shirt-Sprüchen,
aber in erste Linie waren natürlich auf den T-Shirts
das Konterfei von Lenin, Che oder  Marx zu sehen.

Erraten!

Die Wohngemeinschaft Wassergasse
hat das 70. Volksstimme-Fest
auf der Jesuiten-Wiese besucht.

Gratis Livemusik,
gratis Zauberer,
kostenlose Unterhaltungsangebote.

Genau das Richtige
für finanzschwache Österreicher
aus der Wassergasser.

img_3750

Und JA,
nehmt es den Reichen
und gebt es den Armen…
in dem Fall uns! 🙂


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Bundespräsidenten-Wahl 2016 Teil 22


AKTUELL

Der Wahltermin am 02. Oktober 2016 ist gestrichen!

Der Grund:

Bei einigen Wahlkarten gab es Briefumschläge,
die man nicht richtig verschliessen konnte.

Deswegen gibt es einen neuen Termin.

Wenn alles so bleibt,
wird die Bundespräsidenten-Wahl 2016 am

04. Dezember 2016

wiederholt.

Das heißt auch,
dass die Menschen.
die mit einer Wahlkarte wählen wollen,
weil sie am Wahltermin nicht da sind,
noch ein Mal diese Wahlkarte beantragen müssen.

Wir werden berichten,
ab wann dies möglich ist.

Wahl_Banner


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch Tag 5 … der letzte Tag …


Die Darwinners (das ist die Wohngemeinschaft in der Darwingasse)
sind am Montag in den Urlaub gefahren.
Zur Dokumentation kam heute die letzte Handy-Bilder-Serie.

(Zur Erinnerung:

Nach eigenen Angaben wollten sie ja nach Mallorca fahren …
(Mallorca ist eine spanische Urlaubs-Insel im Mittelmeer),
aber es hat halt nur bis Kärnten gereicht …)

Und: das Wetter ist immer noch schön!!!


Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch

Tag 5 … der letzte Tag …

Das letzte Mal Frühstück am Klopeiner See:

57c18621-6edd-4fc7-9c7b-4e8a0cf5afcb12fc5bea-031e-424b-a38b-2db4588fb1e5

 

Das Manu hier etwas veränderte Haare hat, hat grundsätzlich keine tiefgehendere Bedeutung … sie ist halt so.

Stefan kam ein wenig zu spät zum Frühstück … er fing gestern Abend an seine Unterschrift zu üben, wegen der Autogramme (siehe unten) …
das dauerte eben bis in den Morgenstunden …

1dda29c0-d588-449e-a5e2-24df8463bb49

 

Seine Freude war eben soooooooo groß,
dass das Frühstück warten musste.

 

Gut angekommen ging es schon los:


Aktuelle Sondermeldung

Los Angeles: Die Fledermaus erobert 2017 auch die Kinderzimmer …

Wie soeben bekannt wurde, führt Quentin Tarantino Regie
in dem neuen Batman-Spektakel
3095051-batman_robin

Als Hauptdarsteller präsentierte Tarantino überraschend
zwei Nachwuchsschauspieler und kommende Talente,
von denen man sicher nach dieser Besetzung noch mehr hören wird:

b2f9ea4b-d505-41a5-b117-b8e78a1120ae

Hier die beiden Charakterdarsteller kurz nach dem Vertragsabschluss in Hollywood,
wenn man rein kommt, gleich links, dritte Tür rechts.


 

 

Ja, und dann kam schon die Heimfahrt.

fb3d2f35-d856-4a58-a58c-8174b3e936cf3d917940-9660-4759-83fa-030ce66102a24b88a888-57a5-4a79-b705-8824f72fbda3

Astrid gab ihren Kommentar zur Urlaubsaktioon ab:

c35e2372-bfb2-4584-a78a-203e2cfd722a

Auf der Autobahn war schon zu bemerken,
dass die prominenten Schauspieler
des neuen Batman-Filmes ab Bord waren,
es gab schon unauffälligen Geleitschutz:

f4bc6013-43c4-4ba7-a723-46830126a990

Klar, Freitag nachmittags, es gab auch einige lästige Staus …
… und ein paar Verschnaufpausen:

 

Aber irgendwann war es dann doch geschafft:
die beiden Busse standen vor der Darwingasse in Wien.

Auspacken,
Busse säubern,
Busse zurückbringen,
Abrechnung machen,
es gab noch genug zu tun –
gegen 17:00 Uhr war dann wirklich alles erledigt.

Ein Fazit?

Viel gesehen,
viel unternommen,
viel Arbeit,
viel Spaß,
viel Anstrengungen.

Bye, bye, Hotel Koralmblick,
bye, bye, Klopeiner See,
bye, bye, Kärnten,
bye, bye, Urlaub!

fd8e4f4e-8cbd-4395-a366-56c8a16c1f04

Urlaub vom Feinsten. Nächstes Jahr wieder.

Urlaubsaktion mit Erfolg abgeschlossen!

74065122-cc11-4f47-9ef7-5ec5579d03ca

Bilder/Text: Darwin´s UA-Team Andrea, Joelle, Andreas, Marc

Wir danken diesem Dream-.Team für die
tolle, engagierte und ausführliche Berichterstattung!


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


 


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch Tag 4


Die Darwinners (das ist die Wohngemeinschaft in der Darwingasse)
sind am Montag in den Urlaub gefahren.
Zur Dokumentation kam heute die vierte Handy-Bilder-Serie.

(Zur Erinnerung:

Nach eigenen Angaben wollten sie ja nach Mallorca fahren …
(Mallorca ist eine spanische Urlaubs-Insel im Mittelmeer),
aber es hat halt nur bis Kärnten gereicht …)

Und: das Wetter ist stabil schön!!!


Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch

Tag 4

Ein Tag begann wieder mit einem  mit einem ausgedehnten Frühstück:
siehe gestern …

Das erste Aktiv-Ziel war dann:

7ce8ed69-1205-404b-9f1c-dd3fde44b9b4

Die kleine Welt am Klopeiner See

Auf der Fahrt dorthin das gewohnte Bild:

Bus 01:

Bus 02:

Gut angekommen ging es schon los:

b8e427a8-f894-42a9-93cb-71ff1db1801f

0b476494-7f10-4cb2-8b11-7f7c87e616bd

Manu schlüpfte noch schnell in die Rolle des E.T.

ee089cca-c3df-42cf-b59a-34ae77224ac8

und bekam dafür sofort technische Hilfe:

f89b88f7-bb0a-4d93-9489-0148563b0755

Susi setzte sich gleich mal ab in die USA:

95b86ede-5435-47fa-96e8-5a239d32cf56

Und überall gab es alles mögliche zu sehen.

Berühmte Gebäude und so Sachen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fortbewegungsmittel:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

und überall kleine und große Darwinners:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die beiden Damen hatten danach eine Pause nötig …

5d0261dc-9c5b-4106-925f-f8afd09ac995c2f32d63-fce9-4c62-b10f-181108ebe0e2

Anschließend ging es zurück ins Hotel …

Philipp nahm den Luftweg:

b656478c-659b-4cd4-b9c5-357dbad2bb6c

 

Stefan wurde hier beim Einsteigen gesehen (und kam an):

1e38ad19-5a4c-4c59-951f-f12f1ae5cbc1

Alle anderen nahmen den Bus … wir kennen das ja schon:

Bus 01:

Bus 02:

Und der vierte Tag ging zu Ende,
niemand dachte gerne an morgen, an die Rückfahrt …

Aber leider, es ist so, morgen gehen die entspannten Tage zu Ende.

Viel gesehen,
viel unternommen,
Urlaub vom Feinsten.

 

Bilder/Text: Darwin´s UA-Team Andrea, Joelle, Andreas, Marc


Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


NEU:

Wir haben eine neue Art von Beiträgen:

die Handy-Beiträge.

Sehr viele Menschen haben heute immer ein Handy dabei.
Mit einem Handy kann man auch Bilder machen.
Diese Bilder kann man mit dem Handy verschicken.

Die Idee dabei ist,
dass jeder, der ein Handy dabei hat,
uns schnell und einfach
ein Bild oder mehrere Bilder schicken kann.

Die veröffentlichen wir dann in der Zeitung.

Wenn ihr also unterwegs seid,
beim einkaufen, auf einem Ausflug,
es ist eigentlich egal,
was ihr gerade macht,
lasst schnell ein Bild machen
oder macht es selbst
und schickt es uns.

Schön wäre noch ein Titel
oder ein paar Worte dazu …

Die Bilder müssen geschickt werden an:

auftakt.zeitung@gmail.com

Dann gehts schon los!


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch Tag 3


Die Darwinners (das ist die Wohngemeinschaft in der Darwingasse)
sind am Montag in den Urlaub gefahren.
Und heute kam die dritte Handy-Bilder-Serie.

Zur Erinnerung:

Nach eigenen Angaben wollten sie ja nach Mallorca fahren …
(Mallorca ist eine spanische Urlaubs-Insel im Mittelmeer),
aber schaut selbst …

Inzwischen hat sich das Wetter auch beruhigt,
wie man sieht.


 

Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch

Tag 3

Ein Tag beginnt mit einem ausgedehnten Frühstück:

whatsapp-image-2016-09-07-at-10-20-30

Die Einnahme des ausgedehnten Frühstücks
erfolgt auf individuell unterschiedliche Art und Weise:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danach als Einstieg in einen Aktionstag
ist Schwimmen angesagt:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Richtigstellung:

Dass die Darwinners heimlich
für die Synchron-Schwimm-Europameisterschaft 2017
in Island trainieren, ist im Übrigen nicht richtig.
Dies wird derzeit als aktuelle Sportnachricht
von gewöhnlich uninformierte Kreisen verbreitet.

295d3dfc-01c6-4389-ae8b-be9565f68461

9cabcf2e-ab28-4c8b-afca-3d6b2c2c8853

Richtig ist: sie trainieren für die
Synchron-Schwimm-Weltmeisterschaft 2019
auf den Osterinseln.
Damit das klar ist.

Nach dem schwimmen ging es aktiv weiter:

e71218f8-8720-4d33-9ff7-8b470b45dac7

(Dieses Bild klärt auf über
den gegenwärtigen Aufenthaltsort der Darwinners;
St. Kanzian liegt am Klopeiner See in Kärnten.
Also nicht auf Mallorca.)

Das Tages-Ziel: Die Erlebniswelt am Klopeiner See.

69506e4f-0662-4da7-a761-85fa5928df4a

8d576fb3-3173-49e8-9150-256e3ede1409

Dort wurden die nächsten Stunden verbracht.
Bei, auf und mit allem, was diese Erlebniswelt zu bieten hat.

Auf dem Boden:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In der Luft oder auf dem Weg dort hin:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Von oben sah und hörte man das Ganze so:

Bei den Tieren:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Tiere, die sich akustisch sehr bemerkbar machten:

Beim Fitness-Training:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Oder beim Pause machen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Inklusive entspannt Sonne tanken:

e57597ac-34b0-4add-9c14-67529541541b

Beim Pause-Machen blieb man übrigens nicht so richtig alleine:

Zwischendrin war Bildung angesagt,
das Seminar „Gewalt ist auch keine Lösung“,
dass im Erlebnispark von dem südsibirischen Einsiedler
Pjotr Juri Karisamow kostenlos angeboten wurde,
fand guten Zulauf …

Hier sein etwas verwirrendes Veranstaltungs-Plakat:

5056e320-82f8-42dd-8159-edb196d3920c
Das anschließende Zählen vor der Rückkehr ergab dann keinen größeren Fehlbestand,
obwohl die Gefahr des Verloren-Gehens schon eine große war …
zwischendrin verschwand der eine oder die andere in einem Loch
oder wo auch immer … aber letztendlich waren sie ungefähr alle wieder da.

ece4a8fc-d6fe-484e-b721-fdcea4c40e88

Und beim Abendessen?
Da waren ganz sicher alle wieder da …

Denn:

Erstens: es gab Essen

Und wer behauptet,
dass dieses Abend essen so ablief:

Gesittetes Speisen – ein visueller Ratgeber (von Emmanuel von Knigge-Wittgenstein)

der war einfach nicht dabei ….

Zweitens: nach dem Essen kam das große Fest:

Mario hat Geburtstag!

b74a22d2-6fbc-45ec-856a-7f24781dc61b

Alles Gute, lieber Mario!

Und das wird natürlich gefeiert:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und so geht der dritte Tag zu Ende ….

Bilder/Text: Darwin´s UA-Team Andrea, Joelle, Andreas, Marc

Wird fortgesetzt.


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


NEU:

Wir haben eine neue Art von Beiträgen:

die Handy-Beiträge.

Sehr viele Menschen haben heute immer ein Handy dabei.
Mit einem Handy kann man auch Bilder machen.
Diese Bilder kann man mit dem Handy verschicken.

Die Idee dabei ist,
dass jeder, der ein Handy dabei hat,
uns schnell und einfach
ein Bild oder mehrere Bilder schicken kann.

Die veröffentlichen wir dann in der Zeitung.

Wenn ihr also unterwegs seid,
beim einkaufen, auf einem Ausflug,
es ist eigentlich egal,
was ihr gerade macht,
lasst schnell ein Bild machen
oder macht es selbst
und schickt es uns.

Schön wäre noch ein Titel
oder ein paar Worte dazu …

Die Bilder müssen geschickt werden an:

auftakt.zeitung@gmail.com

Dann gehts schon los!


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

 

 

Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch Tag 2


 

Die Darwinners (das ist die Wohngemeinschaft in der Darwingasse)
sind gestern in den Urlaub gefahren.
Und heute hat uns die zweite Handy-Bilder-Serie erreicht.

Zur Erinnerung:

Nach eigenen Angaben wollten sie ja nach Mallorca fahren …
(Mallorca ist eine spanische Urlaubs-Insel im Mittelmeer),
aber schaut selbst …

Aufgrund der Bilder ist noch nicht zu erkennen,
wo die Darwinners jetzt tatsächlich sind …
Schwimmbäder, Kegelbahnen, Spielsalons und Restaurants
gibt es schließlich auch auf Mallorca … man weiß es also nicht.

Auf jeden Fall ist das Wetter dort
(wo immer dort auch ist) noch nicht optimal.


Darwin´s Urlaubs-Handy-Tagebuch

Tag 2

 

Heute waren Aktivitäten auf dem Programm,
die überdacht stattfinden.

Kegeln zum Beispiel:

Zwischendrin – da sind sie alle:

whatsapp-image-2016-09-06-at-16-33-49

 

Wenn draußen das Wasser von oben kommt,
kann es drinnen ruhig überall hin kommen:

Ein Spielsalon ist natürlich auch eine Alternative:

Stefan fährt lieber das Motorrad,
Joelle und Michi spielen Rosberg und Hamilton.
Der anspruchsvolle Kurs muss danach natürlich
unter Fachleuten nachbesprochen werden:

whatsapp-image-2016-09-06-at-17-03-20

Astrid spielt inzwischen im Spielsalon ihr eigenes Spiel:

Und Dani?
Dani freut sich darauf, in ihrem Urlaubsreich Musik zu machen:

whatsapp-image-2016-09-06-at-17-03-14

Naja, da ist dann noch die notwendige Nahrungsaufnahme.

Mario studiert fachkundig die Karte
(die leider für Holger keinen gebackenen Emmentaler beinhaltet):

54aec90c-01dc-445a-ade3-b012aefaebdd

Und Patrick scheint nichts davon zu bekommen:

whatsapp-image-2016-09-06-at-17-09-20

während Philipp eine neue Freundin gefunden hat:

2a55c154-e3d1-4a4e-9fef-22b45056f6ad

Im übrigen:

Um von einem dieser Orte zum nächsten zu kommen,
ist logistisches Geschick erforderlich.

Und eine gute Verteilung der vielen Menschen auf die beiden Fahrzeuge.

Denn – in dem einen gehts meist so zu:

whatsapp-image-2016-09-06-at-16-40-40-2

Und in dem anderen:

Das passt eben nicht so gut zusammen …

Abends weichen dann die Grenzen etwas auf,
wie man am Beispiel Pauls sehen kann

605089eb-a4df-43b4-9939-efd893860485
im Urlaub ist eben alles etwas anders.

Andererseits:


Susi nutzt die freie Zeit zur individuellen Veränderung …

Und:

Uns erreichte aus anonymer Quelle der boshafte Hinweis,
dass die Darwinners verdeckt in den südöstlichen Karpaten
vor sich hin wildern …

Das angebliche Beweisfoto:

9f75a421-a58d-444f-b18c-4fd802f27c2b

Da fallen wir nicht drauf rein, nein.
Dieses Bild ist eine Fälschung.
Eine plumpe.
Die maurisch beeinflußte Konstruktion der Balkongeländer
weist eindeutig darauf hin,
dass dieses Bild nicht in den südöstlichen Karpaten aufgenommen wurde,
sondern auf spanisch geprägtem Boden.

 

Mallorca zum Beispiel.


Also, Mallorca oder nicht Mallorca?
Südöstliche Karpaten?
Wir wissen es auch heute noch nicht
und sind weiterhin gespannt darauf, wie es weitergeht.

Bilder/Text: Darwin´s UA-Team Andrea, Joelle, Andreas, Marc

Wird fortgesetzt.


 

Anzeige:

kurier

HIER KLICKEN


NEU:

Wir haben eine neue Art von Beiträgen:

die Handy-Beiträge.

Sehr viele Menschen haben heute immer ein Handy dabei.
Mit einem Handy kann man auch Bilder machen.
Diese Bilder kann man mit dem Handy verschicken.

Die Idee dabei ist,
dass jeder, der ein Handy dabei hat,
uns schnell und einfach
ein Bild oder mehrere Bilder schicken kann.

Die veröffentlichen wir dann in der Zeitung.

Wenn ihr also unterwegs seid,
beim einkaufen, auf einem Ausflug,
es ist eigentlich egal,
was ihr gerade macht,
lasst schnell ein Bild machen
oder macht es selbst
und schickt es uns.

Schön wäre noch ein Titel
oder ein paar Worte dazu …

Die Bilder müssen geschickt werden an:

auftakt.zeitung@gmail.com

Dann gehts schon los!


Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier ist die AUFTAKT KlientInnen-Zeitung

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

NEU: Hier ist das Selbstvertretungszentrum.

Hier gibt es weitere Tipps für Freizeit und Weiterbildung (biv)

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com