Archiv für den Monat Mai 2015

Es gibt kein schlechtes Wetter …


… nur schlechte Kleidung …

Einer der regnerischen Tage …
Man würde am liebsten im Bett bleiben …

Nicht so drei kleine Gruppen aus Wien.
Sie kamen um es wieder zu tun.

Hatschen – halt auch im Regen. 🙂

Die Belohnung war:

  • Tiere streicheln
  • Tiere füttern
  • sich selbst füttern
  • und neue Wanderer kennnenlernen

HIer sind die Bilder dazu.

Neu dabei waren Sladana aus der Sedl
und Stefan aus der Darwingasse

Kurze Regenwanderungen können auch ganz nett sein …

20150526_AUFTAKT_Hatsch_21Bis bald, dann bei schönem Wetter …

Bilder: WG Darwingasse
Text: Regina Kaplan


 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die NEWS-Seite aus Österreich.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

 

Felix in violett ???


Es ist also nicht so,
dass der Fan sich alles vorsetzen läßt,
was der Vorstand sich so einfallen lässt …
Da macht man sich schon Gedanken dazu …

Und das ist gut so!

SoschnerCh_Zeitung_20150518-1

Soschnschreibt_aOLYMPUS DIGITAL CAMERA


ee

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die NEWS-Seite aus Österreich.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Es gibt was Neues …


… um sich zu informieren.

Bis jetzt gab es in unserer Linksammlung
nur einen Link zu einer deutschen Nachrichtenseite,
die sich bemüht hat,
Nachrichten in möglichst verständlicher Sprache zu bringen.

Nun gibt es das auch für Österreich.
Das Besondere daran:
AUFTAKT hat auch jemandem in diesem Nachrichtenteam:
in diesem Team arbeitet jemand mit,
der in unserem Teilbetreuten Wohnen betreut wird.

LogoHier gibt es ein paar Infos zu dieser Seite:

Über uns

Nachrichten und Zeitungsmeldungen sind oft schwer zu verstehen.
Was tut sich in Österreich und in der Welt?
Was sagen die Politiker und Politikerinnen
und was meinen sie damit?

Besonders wenn du selbst die Politik verstehen
und mitwirken möchtest,
kannst du dich hier informieren.

Du findest auf dieser Homepage auch Meinungen und Vorschläge,
um dein Lebensumfeld und die Welt
ein wenig positiv zu verändern.

Jede Woche werden neue leicht verständliche Nachrichten aus Österreich geschrieben und hier veröffentlicht.

 Wer sind die Redakteure und Redakteurinnen?

Eine gemischte Gruppe aus Schülern und Schülerinnen
bzw. Menschen mit Lernschwierigkeiten
suchen wöchentlich Medienberichte heraus
und schreiben sie in eine leicht verständliche Sprache um.

Manche Informationen werden auch selbst gesucht
und Texte dazu verfasst.

Die Redaktion besteht aus
der Bürogruppe Horizont von Jugend am Werk
und der NMS/CoB Hanreitergasse.

HIER KÖNNT IHR DIESE SEITE FINDEN.

Und zukünftig auch in unserer Linksammlung.


 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist die NEWS-Seite aus Österreich.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Individuelle Erinnerungen …


SoschneAuftFestSoschnschreibt_aOLYMPUS DIGITAL CAMERA


 

Es ist nun mal so:
wenn alle Gäste
des 15-jährigen Jubiläumsfestes
von AUFTAKT am 30.04.2015
ihren eigenen Bericht schreiben würden,
dann hätten wir

  • knapp 300 Berichte und damit erst mal genug
  • knapp 300 ganz unterschiedliche Berichte

Jeder erlebt es eben ein wenig anders …


 

 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Sedls am Schloss …


Ausflug zum Schloss Neugebäude

Als Simmeringer muss man zumindest einmal
beim Schloss Neugebäude gewesen sein.

Den eigenen Bezirk zu erkunden kann ja nicht schaden.

Die Anreise war einfacher als erwartet –
lediglich ein paar Stationen mit dem 71er
oder der U3 und einige weitere mit dem 73a.

Zunächst ein paar hundert Meter
zum Eingang des Schlosses.

Dieses war leider geschlossen,
da der Einlass nur zu bestimmten Veranstaltungen
gewährt wird (Kino unter Sternen und in Kürze Highlandgames!!!).

Allerdings gibt es auch die unteren Gärten
und die waren wirklich nett.
Einige Hängematten luden zum Verweilen ein
und für die Junggebliebenen unter uns
war auch der Spielplatz durchaus attraktiv.

Weiter ging es auf einem flachen Waldweg
bis zum Simmeringer Bad.

Auf dem Weg fiel vor allem eines auf:
viele Wiesen die man für ein Picknick nutzen könnte und …
es waren kaum Menschen unterwegs.

Eine Spaziergängerin meinte,
dass sie sonst nie so viele Menschen
(damit waren wir gemeint)
auf ihrem Weg treffen würde.

Also für Ruhesuchende ein idealer Platz.

Einige von uns,
die noch bei Kräften waren,
gingen den Weg bis zur U-Bahn Simmering zu Fuß,
ein paar Müde nahmen lieber den Bus.

Fazit:

ein sehr netter Ausflug –
für Ruhesuchende,
die gern ein wenig in der Natur unterwegs sind,
ohne sich zu sehr anstrengen zu müssen.

Picknickmöglichkeiten
und meines Erachtens auch durchaus rollstuhlgeeignet –
dann aber bitte an der Station
vor dem Schloss Neugebäude aussteigen
und direkt zu den unteren Gärten gehen –
ansonsten muss man Stufen bewältigen.

Wikipedia über das Ausflugsziel

Bilder/Text: Regina Kaplan

Dieses Ausflugsziel wurderd auch im Veranstaltungskalender
(Rubrik „WOHIN IN WIEN“) als Tipp aufgenommen.

 


 

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

 

Wir waren im Theater …


„Ich bin O.K.“  möchte
die Begeisterung ALLER
für Tanz und Theater entfachen
und damit seinen Teil
zu einer besseren Lebensqualität beitragen.

Denn:

WIR SIND O.K.!

(Zitat Website “Ich bin O.K.”)

Sedl_20150516_IchBinOk_09

„ICH BIN OK“ schreibt selbst zu dem Stück:

Basierend auf dem bekannten orientalischen Märchen
aus „1001 Nacht” ist „Aladins Erkenntnis“
eine sozialkritische Produktion,
die auf die Gefahren virtueller Realitäten
und die damit einhergehenden
Veränderungen aufmerksam machen möchte:

Die Figur des Aladin
repräsentiert einen jungen Menschen,
der seinen Platz in der Gesellschaft
noch nicht gefunden hat.

Mithilfe einer wundersamen Handy-App
beschwört er einen Dschinn herauf,
der ihm jeden seiner Wünsche erfüllt.

Auf seiner Reise durch fremde Welten
und durch die Begegnung
mit unterschiedlichen Menschen
wird ihm im Verlauf des Stückes bewusst,
dass er echte Freundschaft
und die wahre Liebe
nicht durch ein paar Klicks
auf seinem Smartphone erlangen kann.

Am meisten Freude bereitet schließlich das,
was aus eigener Kraft heraus gelingt.


(Hier sind ein paar Bilder aus „Aladin´s Erkenntnis“.)


 

Soviel zu dem Theaterstück,
in dem die Klientinen und Klienten mit den
MitarbeiterInnen und Mitarbeiter
der Wohngemeinschaft Sedlitzkygasse
im April waren.

Leider gab es ein paar
organisatorische Schwierigkeiten
beim Karten abholen und bei den Plätzen,
aber das alles war vergessen,
als das Stück begann
und alle begeisterten.
Es hat sich also gelohnt …

(Geliefert von den Sedls)

 

__________________________________________________________________________

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Letzte Tipps zum Muttertag …


SoschnerMuTagSoschnschreibt_aOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Also, die letzten Tipps sind gegeben,
der Muttertag kann kommen.

Wir meinen:
ob es nun Blumen sind,
ein Essen,
ein Besuch …
ihr werdet etwas finden,
was Freude bringt.

__________________________________________________________________________

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.

Darwin goes „First Of May“ …


Mensch und Material waren heute
unter voller Belastung,
es ist nicht einfach mit dem Rollstuhl
durch so eine riesige Menschenmenge zu fahren.

Egal ob Rollstuhlfahrer,
Rollstuhl oder Patricks Windrad,
es war volle Konzentration notwendig
um die heiß ersehnte Musikbühne zu erreichen.

20150501_DarwGa_MaiFei_04Endlich auf der Kaiserwiese angekommen
war es dann schon einiges entspannter,
die Band „Duke Zocker & The Kings Club“ spielte auf.

Rockige Coverversionen vieler Musikklassiker wurden gespielt.

Alle hatten ihren Spaß
und nach einigen Songs
machten wir uns wieder auf die Heimreise …
das Abendessen wartete …

Hier gibt es die Bilder dazu.
(Text/Fotos: Marc Heydeck, WG Darwin)

 

__________________________________________________________________________

Hier sind unsere Links für alles mögliche:

Hier geht´s zu unseren Veranstaltungstipps.

Hier ist die AUFTAKT-Facebook-Seite.

Hier ist Katjas Blog.

Hier gibt es wieder aktuelle Nachrichten aus aller Welt.

Und hier gibts den täglich aktuellen Klatsch und Tratsch

Dazu noch ein Lesetipp: http://ohrenkuss.de/projekt/uber-ohrenkuss/

und eine sehr interessante Literaturseite, der Ohrenschmaus

Zuletzt noch eine interessante TV-Geschichte: na(ja) genau

_________________________________________________________________________

Kontakt:

Wenn du uns etwas schreiben willst,
wenn du etwas fragen willst,
wenn du Vorschläge hast,
wenn du einen Beitrag hast,
schreib uns eine E-Mail an

auftakt.zeitung@gmail.com

Deine Betreuerinnen und Betreuer
helfen dir gerne dabei.

Wir freuen uns über alles.